+
EZB-Präsident Jean-Claude Trichet wird am Nachmittag die Entscheidung der EZB erläutern, den Leitzins bei 1,0 Prozent zu belassen.

EZB lässt Zinsen unverändert

Frankfurt/Luxemburg - Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins im Euro-Raum unverändert bei 1,0 Prozent belassen.

Das teilten die Währungshüter am Donnerstag im Anschluss an eine turnusmäßige Ratssitzung mit, die dieses Mal in Luxemburg stattfand. Beobachter hatten auch nicht mit einer Veränderung des Zinsniveaus gerechnet. EZB-Präsident Jean-Claude Trichet wollte die Ratsentscheidung am Nachmittag (14.30 Uhr) auf einer Pressekonferenz erläutern.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen
Weniger Sozialabgaben, mehr Hartz IV, Ende des 500-Euro-Scheins: Im kommenden Jahr müssen sich die Verbraucher wieder auf einige Änderungen einstellen.
Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen
Wird die Eröffnung des Flughafen BER zum siebten Mal verschoben?
Im Dezember soll es einen Termin geben: Es wäre das siebte Mal, dass sich die Verantwortlichen auf ein Datum oder einen Zeitraum festlegen, den berüchtigten Flughafen …
Wird die Eröffnung des Flughafen BER zum siebten Mal verschoben?
Dax verliert Kampf um Marke von 13.000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag nach einem richtungslosen Handelsverlauf letztlich etwas nachgegeben. Vor dem Wochenende seien die Anleger wieder …
Dax verliert Kampf um Marke von 13.000 Punkten
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück
Nach lähmender Debatte über zu spät abgegebene Steuererklärungen gibt der oberste Lobbyist der Sparkassen auf. Noch in diesem Monat legt er sein Amt nieder. Das Rumoren …
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück

Kommentare