Rekord-Tief! Hier gibt's die besten Zinsen

München - Der Leitzins für den Euroraum stagniert auf dem Rekordtief von 1,00 Prozent. Das entschied die EZB. Das ist schlecht für Sparer. Wo Sie jetzt die besten Zinsen rausholen:

Die Währungshüter der Europäischen Zentralbank (EZB) sprachen von “überzeugenden zusätzlichen und dauerhaften Konsolidierungsmaßnahmen“. Seit der Verschärfung der Finanzmarktkrise im September 2008 hatten die Währungshüter den Leitzins in sieben Schritten gesenkt.

Seit Mai 2009 liegt er unverändert bei 1,00 Prozent.

Für Sparer bedeutet das: Sie bekommen für ihr Geld auf der Bank weniger Zinsen. Aber wer bietet jetzt die besten Konditionen? Das erfahren Sie bei unserem neuen Finanz-Rechner. Hier sehen Sie auf einen Blick, welche Bank derzeit die meisten Zinsen bietet.

Der Finanzrechner auf merkur-online.de/service/rechner/

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München
Aufregung um deutsche Autobauer: Einem Medienbericht zufolge durchsuchen Ermittler Räumlichkeiten von BMW. Der Grund: Kartellvorwürfe.
Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München
Anleger verlässt der Mut - Dax unter 13 000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt hat zum Wochenschluss doch noch der Mut verlassen. Ungeachtet neuer Rekorde an den US-Börsen gab der Dax …
Anleger verlässt der Mut - Dax unter 13 000 Punkten
Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien
Madrid (dpa) - Seit der Zuspitzung der Katalonien-Krise Anfang Oktober haben 1185 Unternehmen ihren rechtlichen Sitz in andere spanische Regionen verlegt. Diese Zahl …
Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien
Verkauf von Teilen Air Berlins an Easyjet noch offen
Nach der Vereinbarung mit Lufthansa wird die Zeit für den Verkauf der übrigen Air-Berlin-Teile knapp. Mit Easyjet wurde die insolvente Fluggesellschaft bislang nicht …
Verkauf von Teilen Air Berlins an Easyjet noch offen

Kommentare