+
Die Lage im Maschinenbau stabilisiert sich.

Lage im Maschinenbau stabilisiert sich

Frankfurt/Main - Die Lage im krisengeschüttelten deutschen Maschinenbau stabilisiert sich allmählich auf niedrigem Niveau. Die Auftragseingänge sanken im Oktober im Vorjahresvergleich um real 29 Prozent.

Das teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Mittwoch mit. Im September hatte das Minus noch 33 Prozent betragen, im August brachen die Bestellungen um 43 Prozent ein. “Der Auftragseingang im Oktober hat den Befund des vergangenen Monats erhärtet, demzufolge der tiefe, heftige Fall der Orders aus In- und Ausland endlich gestoppt werden konnte“, sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers.

Allerdings könnten die Daten nur “mit etwas Mut als erste Anzeichen einer leichten Besserung interpretiert werden“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air Berlin will schnelle Entscheidung über Transfergesellschaft
Tausenden Mitarbeitern der insolventen Air Berlin droht die Kündigung - das Unternehmen setzt deshalb vor allem auf eine Transfergesellschaft. Davon könnten bis zu 4000 …
Air Berlin will schnelle Entscheidung über Transfergesellschaft
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik
Bonn (dpa) - Im Tarifstreit für die rund 18 000 Beschäftigten der Postbank drohen nun unbefristete Streiks.
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik
ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen
München (dpa) - Den Menschen in Deutschland liegt einer Umfrage zufolge besonders der Verkehr in ländlichen Gebieten am Herzen.
ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen
Air-Berlin-Generalbevollmächtigter pocht weiter auf Hilfe vom Steuerzahler
Der Generalbevollmächtigte für die konkurse Fluggesellschaft Air Berlin bekäftigt die Notwendigkeit einer Transfergesellschaft. Derweil wird Chef Thomas Winkelmann …
Air-Berlin-Generalbevollmächtigter pocht weiter auf Hilfe vom Steuerzahler

Kommentare