+
Norbert Lammert wirft den Ratingagenturen merkwürdige Bewertungen vor.

Lammert kritisiert Ratingagenturen

Berlin - Bundestagspräsident Norbert Lammert kritisiert die Arbeit der Ratingagenturen. Er war ihnen einige merkwürdige Bewertungen vor.

“Es hat einige merkwürdige Bewertungen und Einstufungen gegeben“, sagte der CDU-Politiker der Zeitung “Welt am Sonntag“ laut Vorabbericht. “Für fragwürdig halte ich auch die Terminierung mancher Einstufungen in jüngerer Zeit.“

Eine europäische Ratingagentur stünde nach Ansicht Lammerts vor einer doppelten Schwierigkeit. “Eine freundliche Beurteilung der Euro-Staaten würde wie ein bestelltes Votum, eine negative Einstufung dagegen wie das ultimative Votum wirken“, sagte er.

Außerdem benötige die Etablierung einer europäischen Ratingagentur viel Zeit.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Finanzminister einigen sich auf Guindos für EZB-Vizeposten
Bei der Europäischen Zentralbank (EZB) werden die Weichen für eine Neuausrichtung gestellt. Die Euro-Finanzminister unterstützen den Spanier de Guindos als künftigen …
Finanzminister einigen sich auf Guindos für EZB-Vizeposten
Dax startet mit Verlusten in die Woche
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist mit Kursverlusten in die Woche gestartet. Der Leitindex Dax knüpfte am Montag nicht an die jüngste Erholung an und …
Dax startet mit Verlusten in die Woche
Wegen Online-Handel: Transporter verkaufen sich immer besser
Nutzfahrzeuge erfreuen sich in Deutschland weiterhin einer enormen Nachfrage. Speziell in der Kategorie der Fahrzeuge bis sechs Tonnen gab es einen deutlichen Zuwachs zu …
Wegen Online-Handel: Transporter verkaufen sich immer besser
Wegen deutschem Dienstleister: Hühnchen-Notstand bei KFC
Wer in Großbritannien der Fast-Food-Kette KFC einen Besuch abstatten möchte, könnte vor geschlossenen Türen stehen: Das Unternehmen hat einen Hühnchen-Engpass. Schuld …
Wegen deutschem Dienstleister: Hühnchen-Notstand bei KFC

Kommentare