Landesbank dementiert Abbaupläne

- München - Die Dementis kamen prompt und zwar sowohl aus dem bayerischen Finanzministerium als auch aus der Bayerischen Landesbank: "Spekulationen über einen Personalabbau von 2000 Stellen bei der Landesbank bis 2004 entbehren jeder Grundlage", betonte Finanzminister Kurt Faltlhauser - und bezog sich damit auf einen Bericht unserer Zeitung.

<P>Dem Vorstand der Bayerischen Landesbank war besonders wichtig zu betonen, dass es keinen Zusammenhang zwischen Kirch-Engagement und Stellenabbau gebe. Ansonsten wurde der Bericht auch von dieser Stelle "energisch zurückgewiesen".  Landesbank-Chef Werner Schmidt wies auf seine Ausführungen von der Bilanzpressekonferenz Anfang Mai hin, wonach die Bank bisher bereits 300 Stellen gestrichen habe, darüber hinaus sei ein weiterer Abbau von 700 Stellen notwendig. Begründet wird dies durch die Konjunkturschwäche und die Vorbereitung auf den Wegfall staatlicher Haftung.</P><P>Die Bayerische Landesbank hatte im vergangenen Jahr eine Rekord-Risikovorsorge für wackelige Kredite in Höhe von 2,3 Milliarden Euro bilden müssen. Der Löwenanteil entfiel auf das Kirch-Engagement.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU-Kommission verhängt wohl Milliarden-Strafe gegen Google
Die EU-Kommission will Google nach übereinstimmenden Quellen in Kürze mit einer Rekordstrafe wegen Wettbewerbsverzerrung belegen und ihn zur Änderung seiner …
EU-Kommission verhängt wohl Milliarden-Strafe gegen Google
Gute Firmenstimmung schiebt Dax & Co an - US-Daten bremsen
Frankfurt/Main (dpa) - Der ungebrochene Wachstumskurs der deutschen Wirtschaft hat den Dax angetrieben. Etwas auf die Stimmung drückte allerdings der unerwartet …
Gute Firmenstimmung schiebt Dax & Co an - US-Daten bremsen
A statt A+++: Neues Energielabel für Haushaltsgeräte kommt
Luxemburg (dpa) - Die neue EU-Kennzeichnung für energiesparende Kühlschränke, Waschmaschinen und andere Haushaltsgeräte hat die letzte Hürde genommen. Die …
A statt A+++: Neues Energielabel für Haushaltsgeräte kommt
Streit um Bausparklausel: Gericht entscheidet im Spätsommer
Verbraucherschützer gegen Bausparkassen - diese Konstellation gibt es immer wieder vor Gericht. Zuletzt ging es um Kündigungen von gut verzinsten Altverträgen. Nun steht …
Streit um Bausparklausel: Gericht entscheidet im Spätsommer

Kommentare