Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz

Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz

Landgericht verurteilt Commerzbank

Frankfurt/Main - Das Landgericht Frankfurt am Main hat die Commerzbank nach Angaben einer Anwaltskanzlei wegen fehlerhafter Anlageberatung verurteilt. Der Anleger erhält über 200.000 Euro Schadensersatz.

Das Kreditinstitut muss dem Anleger 209.000 Euro Schadenersatz zahlen. Das Landgericht bestätigte dies auf Anfrage. Es ging um zwei Medienfonds.

Wirtschaftskrise: Diese Banken hat es am meisten getroffen

Wirtschaftskrise: Diese Banken hat es am meisten getroffen

Nach Ansicht der Rechtsanwälte des geschädigten Anlegers, Nieding + Barth, hatte die Commerzbank ihren Kunden nicht ausreichend über Abschlussprämien informiert, die an die Bank geflossen waren. „Wir prüfen die schriftliche Urteilsbegründung und behalten uns vor, Berufung einzulegen“, sagte ein Sprecher der Commerzbank.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Jahrelang warteten Apple und andere US-Unternehmen auf eine Steuerreform, um ihre Auslandsgewinne nach Hause zu bringen. Jetzt ist es soweit - und der iPhone-Konzern …
Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Dax moderat im Plus - MDax klettert auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Donnerstag wieder etwas Auftrieb erhalten. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stieg sogar auf ein Rekordhoch.
Dax moderat im Plus - MDax klettert auf Rekordhoch
Schmidt kündigt Verschärfung der Schweinepest-Verordnung an
Berlin (dpa) - Angesichts eines möglichen Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland hat Bundesagrarminister Christian Schmidt eine Verschärfung der …
Schmidt kündigt Verschärfung der Schweinepest-Verordnung an
BGH wartet mit Entscheidung zum "Öko-Test"-Label auf EuGH
Karlsruhe (dpa) - Im Markenrechtstreit um das "Öko-Test"-Label wartet der Bundesgerichtshof (BGH) auf eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH).
BGH wartet mit Entscheidung zum "Öko-Test"-Label auf EuGH

Kommentare