Leben in Deutschland ist relativ günstig

Wiesbaden - Verbraucher in Deutschland bekommen mehr für ihren Euro als die Menschen in den meisten Nachbarländern. Insgesamt liegt das Preisniveau aber über dem EU-Durchschnitt.

Lediglich bei den Nachbarn Polen und Tschechien sind die Lebenshaltungskosten niedriger als hierzulande, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden berichtete. Insgesamt lag das Preisniveau in Deutschland im vergangenen Jahr aber noch um 3,4 Prozent über dem Durchschnitt der 27 Länder der Europäischen Union (EU).

In Österreich kosten Waren und Dienstleistungen hingegen 6,7 Prozent mehr als im EU-Schnitt, in den Niederlanden 8,0 Prozent, in Frankreich 10,7 Prozent und in Belgien 11,8 Prozent. Die teuersten EU-Länder sind Luxemburg und Dänemark, wo Verbraucher für den Kauf eines repräsentativen Warenkorbs 21,9 beziehungsweise 42,2 Prozent mehr bezahlen mussten als im EU-Durchschnitt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mallorca in Sorge: "Tödlicher Schlag" für den Tourismus
Wegen steigender Corona-Zahlen in Spanien hat die Bundesregierung fast das ganze Land zum Risikogebiet erklärt. Zugleich warnt sie vor Reisen in das beliebte Urlaubsland …
Mallorca in Sorge: "Tödlicher Schlag" für den Tourismus
Sparkassen-Revolution: Neues Bezahlsystem für alle Girocard-Zahler kommt schon viel früher
Die Sparkassen-Gruppe steht kurz vor der Einführung eines neuen Bezahldienstes für die Girocard. Mit 46 Millionen Kunden ist sie das meist genutzte Zahlungsmittel in …
Sparkassen-Revolution: Neues Bezahlsystem für alle Girocard-Zahler kommt schon viel früher
Kritik an Schufa-Eintrag nach Ende des Insolvenzverfahrens
Ein Privatinsolvenzverfahren ist sehr unangenehm und je länger der Schufa-Eintrag besteht, desto schwieriger wird es, eine Wohnung oder sogar einen neun Handyvertrag zu …
Kritik an Schufa-Eintrag nach Ende des Insolvenzverfahrens
Kostenlose Reservierung für Bahnkunden gefordert
Abstand halten im Zug ist nicht immer einfach, zuweilen unmöglich. Doch wenn deshalb Reservierungen Pflicht würden, wären Reisende weniger flexibel. In der Debatte gibt …
Kostenlose Reservierung für Bahnkunden gefordert

Kommentare