+
Die Verbraucher können auf weiter sinkende Lebensmittelpreise hoffen.

Lebensmittelpreise könnten weiter sinken

Berlin - Die Verbraucher können auf weiter sinkende Lebensmittelpreise hoffen. Der Grund: Der ruinöse Preiskampf im Einzelhandel scheint kein Ende zu nehmen. Die Zahlen:

Die Wirtschaft klagt über einen ungebremst scharfen Wettbewerb. “Der ruinöse Preiskampf im Lebensmitteleinzelhandel scheint kein Ende zu nehmen“, kritisierte die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie am Donnerstag in Berlin.

Die Verkaufspreise gingen im ersten Halbjahr voraussichtlich um 1,6 Prozent zurück. In vielen mittelständischen Unternehmen sei die Ertragsdecke dünn geworden. Der Branchenumsatz blieb von Januar bis Juni aber fast stabil. Die 535 000 Arbeitsplätze hätten erhalten werden können. Im Aufwind sind die Exporte: Der Ausfuhranteil stieg von 17 Prozent (2000) auf 26,4 Prozent (2010).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Berlin - Nun wird allmählich offiziell, was sich schon länger andeutete: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts.
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Düsseldorf - Über 1800 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren in Düsseldorf auf der weltgrößten Wassersportmesse „Boot“ wieder ihre Produkte vom Surfbrett bis zur …
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet
Frankfurt/Main - Nach dem Wahlsieg von Donald Trump sind die Aktienkurse in die Höhe geschossen. Doch nun kommen bei Anlegern die Sorgen zurück. Denn niemand weiß genau, …
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet

Kommentare