Lehrstellenmarkt: Zwist über Zahlen in Bayern

- München - Die Situation auf dem Lehrstellenmarkt in Bayern ist nach Einschätzung von Arbeitsstaatssekretär Jürgen Heike (CSU) unverändert ernst. Von Oktober 2006 bis April hätten sich bei den Arbeitsagenturen im Freistaat 83 100 Bewerber gemeldet, erklärte Heike.

Die Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen lag im gleichen Zeitraum bei 59 100. Auf jeweils 100 Bewerber entfielen somit nur 71 Lehrstellen. Die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern zweifelt indes an der Aussagekraft der Daten: "Die Zahlen der Arbeitsagenturen stimmen hinten und vorne nicht", sagte Hauptgeschäftsführer Reinhard Dörfler unserer Zeitung.

Fast die Hälfte der Ausbildungsplätze wird nach seinen Worten an den Agenturen vorbei besetzt und tauche deswegen nicht in der Statistik auf. Übereinstimmend mit Heike warnte Dörfler vor dem sich abzeichnenden Fachkräftemangel wegen der sinkenden Schülerzahlen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besucherrückgang bei IAA
Frankfurt/Main (dpa) - Die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt am Main hat in diesem Jahr weniger Besucher angelockt als vor zwei Jahren. Wie der Verband …
Besucherrückgang bei IAA
Uber signalisiert Gesprächsbereitschaft in London
Der Fahrdienst-Vermittler Uber steht in London vor dem Aus. Dagegen regt sich Widerstand, vor allem bei jüngeren Kunden. Das Unternehmen geht unterdessen auf die …
Uber signalisiert Gesprächsbereitschaft in London
Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung
Berlin - Bei der Aufteilung der insolventen Fluglinie Air Berlin sieht ein Reiseexperte derzeit nicht die Gefahr steigender Ticketpreise. "Es sind weder ein Monopol noch …
Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung
US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz
Zehn Jahre nach der Finanzkrise sprudeln an der Wall Street die Gewinne. Europas Banken hinken hinterher. Nach Einschätzung von Experten wird sich daran so schnell auch …
US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz

Kommentare