+
Schon bald gibt's bei Lidl wieder Cola & Co. zu kaufen. 

Kehrtwende

Lidl verkauft bald wieder Coca-Cola

Neckarsulm/Berlin - Coca-Cola  kehrt in die Lidl-Regale zurück. Der Discounter kündigte am Mittwoch an, ab Anfang März werde die klassische Cola wieder in allen Filialen erhältlich sein.

Offen ließen sowohl Lidl  als auch Coca-Cola auf Anfrage von dpa, ob auch andere Produkte aus dem Angebot des Herstellers wie Fanta, Sprite  oder Coca-Cola Zero wieder in den Läden zu finden sein werden.

Lidl hatte die Getränke des US-Konzerns erst kürzlich aus den Regalen geworfen. Ein Cola-Sprecher hatte damals erklärt, die Unternehmen hätten sich „nicht auf ein gemeinsames Vermarktungskonzept“ einigen können. Der Schritt von Lidl war als Eskalation im Preiskrieg des deutschen Einzelhandels gewertet worden. Eine Kultmarke wie Coca-Cola aus den Läden zu verbannen, gilt als ungewöhnlich drastischer Schritt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax nimmt kleines Plus ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat eine durchwachsene Woche mit einem kleinen Plus beendet. Das auf ein Rekordhoch gestiegene Ifo-Geschäftsklima stützte den Leitindex …
Dax nimmt kleines Plus ins Wochenende
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bei der Deutschen Bahn kommt die Führungsriege nicht zur Ruhe. Nach mehreren Beschlüssen zu Vorstandswechseln soll nun der Chefkontrolleur abtreten. Vorher hatte es …
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bei der Deutschen Bahn kommt die Führungsriege nicht zur Ruhe. Nach mehreren Beschlüssen zu Vorstandswechseln soll nun der Chefkontrolleur abtreten. Vorher hatte es …
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Seit der Air-Berlin-Pleite ist Fliegen innerhalb Deutschlands teurer geworden. Nach vielen Kundenbeschwerden nimmt das Bundeskartellamt die Preise der Lufthansa nun …
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa

Kommentare