Lidschatten: Gute Noten auch für günstige Produkte

Studie: - Ein Lidschatten kann 24 Euro kosten oder nur ein Zehntel dieses Preises. Und die Qualität muss auch bei billigen Produkten nicht schlechter sein, hat die Stiftung Warentest herausgefunden. Bei einer Untersuchung von 13 verschiedenen Lidschatten schnitten sechs "gut" ab. Die schlechteste Note im Test war 2,9.

Schönheit ist keine Frage des Preises, auch beim Lidschatten nicht", lautet das Fazit in der Zeitschrift "test" (2/2007).

Frei von Schwermetall

Die Experten untersuchten Puder, Cremes, Flüssiglidschatten und einen Stift. Für alle gilt: Angst vor Schwermetallen muss frau nicht haben. Sie wurden nur in winzigen Mengen gefunden, die deutlich unter den zulässigen Grenzwerten liegen und oft kaum noch nachweisbar waren.

Auch wegen Keimen muss man nicht besorgt sein. Alle untersuchten Proukte waren ausreichend konserviert, wodurch die Ausbildung von Keimen verhindert wird. Für die empfindliche Augenregion ist das besonders wichtig.

Die Besten

Testsieger sind der flüssige Lidschatten Ellen Betrix Perfect Eye Shadow und Shiseido The Makeup Hydro-Power Eye Shadow. Das Ellen-Betrix-Produkt hält den Warentestern zufolge am längsten und ist mit umgerechnet 0,75 Euro pro Gramm das billigste unter den drei flüssigen.

Die billigste Creme mit der Note "gut" ist Kron 1959 Fixstern mit einem Preis von 0,60 Euro pro Gramm .

Beim "gut" bewerteten Puder hat der dm/p2 Eye Shadow den niedrigsten Preis mit 0,55 Euro pro Gramm.

Sechs Stunden gut

Alle getesteten Produkte halten mindestens für eine Dauer von sechs Stunden gut. Danach beginnen einige zu schwächeln. In der Gesamtbewertung schnitt aber kein Produkt schlechter als "befriedigend" ab. Wann der Schatten verschwindet, hängt auch davon ab, wie die Haut beschaffen ist und wie stark man schwitzt.

Die Anwendung

Egal welche Art von Lidschatten: Beim Auftragen müssen die Lider sauber und fettfrei sein, erklären die Warentester. Grundsätzlich gelte: Doppelt hält besser. Wird ein Puder benutzt, sollte zuvor eine Grundierungscreme aufgetragen werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
Pfullendorf (dpa) - Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem …
Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
München (dpa) - BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen zur …
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
Die Warenhauskette Kaufhof steckt in der Krise - wie auch die kanadische Mutter HBC. Nun verlässt HBC-Chef Storch den Konzern. Kaufhof gibt sich gelassen.
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet
Europa hängt bei Zukunftstechnologien in wichtigen Bereichen hinterher. Doch nach dem jüngsten EU-Gipfel können Online-Shopper und Nutzer des mobilen Internets hoffen.
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet

Kommentare