+
MAN hat aus Südafrika eine Bus-Bestellung erhalten.

MAN liefert Busse für Fußball-WM

München - Eine Bestellung über 110 Busse für die Fußball- Weltmeisterschaft hat der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugkonzern MAN aus Südafrika erhalten.

Wie das Unternehmen am Mittwoch in München mitteilte, sollen die Fahrzeuge während des Turniers Fußballfans zu den Spielen in das Stadion von Johannesburg bringen. Später ist dann ihr Einsatz im öffentlichen Nahverkehr der Stadt geplant. Die ersten 60 Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden, der Rest dann im Frühjahr 2010. Das Auftragsvolumen liegt im niedrigen zweistelligen Millionenbereich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax schwächelt erneut - Euro-Auftrieb belastet
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat erneut nachgegeben. Dabei passte sich der deutsche Leitindex den gesamten Tag über dem Auf und Ab des Euro an, der letztlich wieder …
Dax schwächelt erneut - Euro-Auftrieb belastet
BMW und Audi wollen Hunderttausende Diesel umrüsten
Fast sechs Millionen Euro-5-Diesel sind in Deutschland unterwegs. Auf Druck der bayerischen Landesregierung erklären sich BMW und Audi nun bereit, Hunderttausende Autos …
BMW und Audi wollen Hunderttausende Diesel umrüsten
Euro steigt auf höchsten Stand seit einem Jahr
Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro ist auf den höchsten Stand seit gut einem Jahr gestiegen. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,1391 US-Dollar, …
Euro steigt auf höchsten Stand seit einem Jahr
Deutsches Milchkontor muss Werke schließen
Die Milchpreiskrise hat viele Bauern schwer getroffen. Die Preise sind zwar leicht gestiegen und das Deutsche Milchkontor zahlt den Landwirten wieder mehr, dennoch …
Deutsches Milchkontor muss Werke schließen

Kommentare