+
Umweltschützer und Anrainer sind gegen den Flughafenausbau. Foto: Hannah Mckay

Umstrittenes Projekt

Londoner Flughafen Heathrow soll ausgebaut werden

London (dpa) - Die britische Regierung hat sich für den Bau einer dritten Startbahn am Londoner Flughafen Heathrow ausgesprochen. Das teilte das Verkehrsministerium mit.

Das Projekt ist heftig umstritten. Auch der Flughafen Gatwick hatte sich für eine Erweiterung beworben. Die endgültige Entscheidung soll im kommenden Jahr im Parlament getroffen werden. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace kritisierte den Beschluss der Regierung und kündigte rechtliche Schritte an. Das Projekt "trägt zu einer Luftverschmutzung bei, die bereits Tausende getötet hat", ließ Greenpeace in einer Mitteilung wissen.

Die Regierung erhofft sich von dem Projekt, das ausschließlich von privater Hand finanziert werden soll, einen Schub für Tourismus und Handel.

Mitteilung des Verkehrsministeriums - Englisch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ministerin Barley droht mit Frauenquote für Vorstände
Die Leitung von Unternehmen ist immer noch überwiegend Männerdomäne. Eine Pflicht für Firmen, ihre Vorstände ausgeglichen zu besetzen, gibt es nicht. Jetzt ist sie …
Ministerin Barley droht mit Frauenquote für Vorstände
Mindestlohn hat untere Tarifgehälter angehoben
Der 2015 eingeführte gesetzliche Mindestlohn hat vor allem in typischen Niedriglohnbranchen gewirkt.
Mindestlohn hat untere Tarifgehälter angehoben
Reisemobile werden in Deutschland immer beliebter
Düsseldorf (dpa) - Reisemobile und Caravans sind in Deutschland so gefragt wie nie zuvor. Allein in den ersten sieben Monaten dieses Jahres seien mehr als 48 000 …
Reisemobile werden in Deutschland immer beliebter
Deutsche Post baut jetzt mit Ford größere E-Transporter
Die Post gehört zu den großen Herstellern von E-Autos in Deutschland. Bis 2050 will der Konzern seine Fahrzeugflotte komplett CO2-frei machen. Gemeinsam mit Ford stellt …
Deutsche Post baut jetzt mit Ford größere E-Transporter

Kommentare