+
Dienstag ist Streiktag: Trotzdem sollen der Großteil der Langstreckenflüge starten, wie eine Sprecherin der Lufthansa sagte. Am Montagabend war dann klar: Die Piloten streiken auch am Mittwoch.

Sonderflugpläne am Dienstag

Piloten weiten Lufthansa-Streik auf Mittwoch aus

München - Die Lufthansa will den Flugbetrieb am Flughafen in München trotz des angekündigten Pilotenstreiks am Dienstag weitgehend aufrechterhalten - mit einem Sonderflugplan.

Am Montagabend kam dann die Eilmeldung, dass die Piloten den Streik auf Mittwoch ausweiten. Nach der Langstrecke am Dienstag sind dann die Kurz- und Mittelstreckenflüge dran, wie die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit mitteilte.

Der Großteil der Langstreckenflüge am Dienstag werde starten, sagte eine Lufthansa-Sprecherin am Montag in München. Im Laufe des Montags wollte die Lufthansa einen Sonderflugplan für den Streiktag veröffentlichen. Passagiere, die einen der Flüge gebucht haben, werden aber auch persönlich per SMS über die Planungen informiert.

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hatte die Gespräche mit der Lufthansa vergangene Woche erneut für gescheitert erklärt und Streiks angekündigt. Betroffen sind Langstreckenflüge aus Deutschland. Die Aktionen sollen um 8 Uhr morgens beginnen und bis Mitternacht dauern.

Trotz Streiks: Alle Frachtflüge der Lufthansa finden statt

Auch die Frachtflüge bei Lufthansa-Cargo werden von dem Streik nicht betroffen sein. Die sieben Flugzeuge verkehrten wie geplant, sagte ein Sprecher der 100-prozentigen Lufthansa-Tochter am Montag in Frankfurt. Es sei dem Unternehmen gelungen, die notwendigen Ersatz-Crews zu finden. Die Vereinigung Cockpit (VC) hat für Dienstag einen Streik auf der Lufthansa-Langstrecke und bei den Frachtflügen angekündigt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Berlin - Nun wird allmählich offiziell, was sich schon länger andeutete: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts.
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Düsseldorf - Über 1800 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren in Düsseldorf auf der weltgrößten Wassersportmesse „Boot“ wieder ihre Produkte vom Surfbrett bis zur …
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet
Frankfurt/Main - Nach dem Wahlsieg von Donald Trump sind die Aktienkurse in die Höhe geschossen. Doch nun kommen bei Anlegern die Sorgen zurück. Denn niemand weiß genau, …
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet

Kommentare