+
Lufthansa-Finanzchefin Simone Menne

Finanzchefin in Sorge

Lufthansa: BER schadet deutschem Ruf

New York - Die Lufthansa-Finanzchefin Simone Menne fürchtet wegen des BER-Debakels um den Ruf der deutschen Luftfahrtbranche und der deutschen Industrie. Deshalb stellt sie nun eine Forderung.

Die andauernden Verzögerungen beim Berliner Großflughafen sind nach Meinung der Lufthansa-Finanzchefin eine Gefahr für das Ansehen Deutschlands im Ausland. „Ich denke, die Auswirkungen auf Deutschland, auf die Reputation der deutschen Luftfahrtbranche sowie der deutschen Industrie als Ganzem sind nicht gut“, sagte Simone Menne am Montag in New York. „Deswegen sind wir sehr enttäuscht.“

Menne fordert: "Wir brauchen Planungssicherheit"

Es könne nicht angehen, dass die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER immer wieder kurzfristig verschoben werde, sagte Menne. „Wir brauchen Planungssicherheit.“ Die direkten finanziellen Folgen für die Lufthansa hielten sich allerdings in Grenzen, führte sie vor Journalisten aus. „Wir haben dort keine Basis wie Air Berlin.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mögliche Vorentscheidung über Verkauf von Air Berlin
Berlin (dpa) - Bei der insolventen Air Berlin könnte heute eine Vorentscheidung über den Verkauf an Investoren fallen. Die drei Gläubigerausschüsse des Dachkonzerns, der …
Mögliche Vorentscheidung über Verkauf von Air Berlin
US-Notenbank lässt Leitzins unverändert
Die US-Notenbank will den Märkten weiter Kapital entziehen. Nach zwei Zinsanhebungen sollen im Oktober erste kleine Teile des riesigen Anleihenberges verkauft werden, …
US-Notenbank lässt Leitzins unverändert
Handel mit HTC-Aktien für "wichtige Ankündigung" ausgesetzt
Taipei (dpa) - Der Handel mit Aktien des Elektronik-Konzerns HTC wird inmitten von Spekulationen über einen Verkauf des Smartphone-Geschäfts an Google ausgesetzt.
Handel mit HTC-Aktien für "wichtige Ankündigung" ausgesetzt
Kaum Bewegung am Aktienmarkt vor Aussagen der US-Notenbank
Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem Leitzinsentscheid der US-Notenbank Fed sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt in Deckung geblieben.
Kaum Bewegung am Aktienmarkt vor Aussagen der US-Notenbank

Kommentare