Schauspieler Ulrich Pleitgen ist tot

Schauspieler Ulrich Pleitgen ist tot

Tarifstreit

Lufthansa und Piloten einigen sich auf Schlichtung

Frankfurt/Main - Die Piloten und Lufthansa haben sich im Tarifkonflikt auf eine Schlichtung geeinigt. Das teilte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit am Freitag mit.

Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) wollen ihren jahrelangen Konflikt um die Vergütung mit Hilfe eines Schlichters lösen. Man haben sich darauf geeinigt, gemeinsam einen Schlichter zum Vergütungstarifvertrag anzurufen, erklärten beide Seiten am Freitag in Frankfurt. 

Über die Person des Schlichters wurde demnach Stillschweigen vereinbart, "um einen ungestörten und effizienten Schlichtungsprozess zu gewährleisten". Während des Verfahrens gelte in Bezug auf die Verhandlungsthemen Friedenspflicht, die Piloten dürfen also nicht streiken. Die Schlichtung soll bis Ende Januar abgeschlossen sein.

Die Piloten hatten zuletzt Ende November in der 14. Runde sechs Tage lang gestreikt und dem Unternehmen einen Schaden von rund 100 Millionen Euro zugefügt. Rund 4450 Flüge mit 525 000 betroffenen Passagieren blieben am Boden.

Gleichzeitig wurde bekannt, dass die Gespräche zwischen Eurowings, Verdi und der Gewerkschaft Ufo gescheitert sind.

dpa/AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW baut Elektro-Mini in China
Der größte Automarkt China verlangt Elektroautos - den nächsten Elektro-Mini will BMW in der Volksrepublik bauen. Mit einem neuen Partner. Und dabei einen Fehler …
BMW baut Elektro-Mini in China
BER-Kosten steigen über sieben Milliarden Euro
Vor zwei Monaten haben die Verantwortlichen den Start des Flughafens noch einmal verschoben, dieses Mal auf 2020. Nun wird die Rechnung dafür präsentiert.
BER-Kosten steigen über sieben Milliarden Euro
Rekordüberschuss in der Staatskasse
Sprudelnde Steuern und Sozialbeiträge füllen die Staatskasse. Der deutsche Fiskus profitiert vom Konjunkturboom mit einen Rekordüberschuss - auch wenn das Plus etwas …
Rekordüberschuss in der Staatskasse
Studie: Fast jeder zweite Deutsche fürchtet um seinen Lebensstandard
Fast jeder zweite Deutsche befürchtet, seinen Lebensstandard nicht halten zu können. Diese Ängste reichen bis tief in die Mittelschicht. Doch was sind sie Gründe hierfür?
Studie: Fast jeder zweite Deutsche fürchtet um seinen Lebensstandard

Kommentare