+
Viele Flüge sind in den vergangenen Wochen wegen des Streiks ausgefallen.

Nach Streik

Lufthansa und Pilotengewerkschaft verhandeln wieder

Frankfurt am Main - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) verhandeln wieder. Das teilte die Fluggesellschaft am frühen Freitagnachmittag mit.

Die Piloten der Lufthansa kehren nach ihrem Streik an den Verhandlungstisch zurück. In der kommenden Woche soll mit dem Unternehmen über das weitere Vorgehen inklusive einer Schlichtung beraten werden, teilte die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit am Freitag in Frankfurt mit. Bis zum Abschluss der Beratungen werde es keine weiteren Streiks geben.

Die VC hat nach bislang 14 Streikrunden von der Lufthansa ein konkretes Angebot zum Gehaltstarifvertrag erhalten und geprüft. Das Unternehmen will 4,4 Prozent mehr Gehalt und eine Einmalzahlung von 1,8 Monatsgehältern leisten. Die Piloten hatten für einen Fünfjahreszeitraum 22 Prozent mehr Geld gefordert. Die vorerst letzte Runde mit sechs Streiktagen im November hat die Lufthansa rund 100 Millionen Euro gekostet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax stabilisiert sich nach Verlustserie
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Montag stabilisiert. Das Kursplus hielt sich in Anbetracht der vorangegangenen, sechstägigen Verlustserie aber in Grenzen.
Dax stabilisiert sich nach Verlustserie
DHL kündigt bahnbrechende Neuerung an - zur Freude der Kunden
Stundenlanges Warten auf den Paketboten und am Ende findet man einen Zettel im Briefkasten, dass man angeblich nicht daheim war? Das soll bald vorbei sein - mit …
DHL kündigt bahnbrechende Neuerung an - zur Freude der Kunden
Lufthansa und Ufo weiterhin uneins
Der Konflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo geht weiter. Die Gewerkschaft hat letzte Vorbereitungen getroffen, um an diesem Dienstag mit …
Lufthansa und Ufo weiterhin uneins
Aldi sortiert zahlreiche Eigenmarken aus - radikale Veränderung steht an
Mehrere größere Veränderungen stehen bei den Discounter-Ketten Aldi Süd und Aldi Nord bevor. Die Unternehmen wollen ihre Produktpaletten aneinander anpassen, wodurch …
Aldi sortiert zahlreiche Eigenmarken aus - radikale Veränderung steht an

Kommentare