+
Lufthansa fürchtet rote Zahlen und arbeitet an einem Sparprogramm.

Lufthansa will sparen 

Seeheim - Kurzarbeit und weitere Streckenstreichungen im Passagiergeschäft - die Deutsche Lufthansa plant nach ihrer jüngsten Gewinnwarnung ein Sparprogramm.

Kurzarbeit und Krisenregelungen für die Mitarbeiter seien in Vorbereitung, heißt es in einer Präsentation von Finanzvorstand Stephan Gemkow zum Investorentag am Donnerstag in Seeheim.

Seit Mai 2008 gilt bereits ein Einstellungsstopp. Die Lufthansa fürchtet rote Zahlen im operativen Geschäft und arbeitet derzeit an einem verschärften Sparprogramm.

Auch beim Flugangebot fasst der Vorstand weitere Kürzungen in zweistelliger Höhe ins Auge. Auf der Kurzstrecke könne die Kapazität um bis zu 11 Prozent, auf der Langstrecke um bis zu 8 Prozent zusammengestrichen werden, geht aus der Präsentation von Konzernstratege Harald Deprosse hervor. Bis jetzt sei das Angebot für 2009 bereits um 1,6 Prozent zusammengestrichen worden, besonders stark bei den Fernverbindungen. Rechnet man die neue Tochter Lufthansa Italia heraus, liegen die Streichungen sogar bei 2,4 Prozent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" startet
Düsseldorf (dpa) - Zur weltgrößten Wassersportmesse "Boot" werden heute rund 250 000 Besucher in Düsseldorf erwartet. 1813 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren bis zum …
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" startet
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall

Kommentare