HRE macht wieder Gewinn

München - Die Hypo Real Estate (HRE) macht wieder Gewinn. Die Bank hatte im Oktober wacklige Staatsanleihen und riskante Wertpapiere in eine “Bad Bank“ (FMS) verschoben.

Die Vorstandsvorsitzende Manuela Better sagte am Dienstag in München: “Im Schlussquartal 2010 waren alle Konzerneinheiten profitabel.“ Sie erwarte, dass die Deutsche Pfandbriefbank als Kern des übrig gebliebenen Unternehmens “auch im Geschäftsjahr 2011 profitabel sein wird“. Die HRE hatte im Oktober wacklige Staatsanleihen, riskante Wertpapiere sowie nicht mehr zum neuen Kerngeschäft zählende Anlagen im Nennwert von 173 Milliarden Euro in eine “Bad Bank“ (FMS) verschoben. Ohne diesen Ballast schreibt die Bank, die durch Verstaatlichung vor der Pleite gerettet worden war und im Vorjahr noch 2,2 Milliarden Euro Verlust gemacht hatte, zumindest im vierten Quartal erstmals wieder schwarze Zahlen.

Nach 1,1 Milliarden Euro Verlust in den ersten neun Monaten schließt die HRE zwar auch das Gesamtjahr 2010 mit einem Verlust ab. Aber im vierten Quartal habe die Deutsche Pfandbriefbank über 90 Millionen Euro Gewinn vor Steuern gemacht, und auch der Staatsfinanzierer Depfa, dessen Geschäfte auslaufen, habe ein positives Ergebnis erreicht. Die “Restrukturierung zahlt sich aus“, sagte Better und bekräftigte das Ziel, die Pfandbriefbank eines Tages zu reprivatisieren und so einen “wesentlichen Teil der aus Steuermitteln geleisteten Unterstützung zurückzuführen“. Die komplette Bilanz für 2010 will die HRE Mitte April veröffentlichen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Allianz-Deutschland-Chef wirft Handtuch
Turbulenzen bei der Allianz: Ein überraschender Rücktritt überlagert die Botschaft, die der Versicherer eigentlich an die Öffentlichkeit bringen will.
Allianz-Deutschland-Chef wirft Handtuch
Dax kaum verändert - Warten auf US-Notenbank
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich fürs Stillhalten entschieden. Vor den mit Spannung erwarteten Aussagen der US-Notenbank (Fed) zur …
Dax kaum verändert - Warten auf US-Notenbank
Niederlande erwarten hohes Wirtschaftswachstum
Den Haag (dpa) - Die Niederlande erwarten ein starkes Wirtschaftswachstum von 3,3 Prozent in diesem Jahr und 2,5 Prozent 2018. Die Entwicklung der Wirtschaft und der …
Niederlande erwarten hohes Wirtschaftswachstum
USA-Leistungsbilanz mit größtem Minus seit Ende 2008
Washington (dpa) - Das Defizit in der US-Leistungsbilanz ist im zweiten Quartal höher als erwartet ausgefallen. Der Fehlbetrag habe 123,1 Milliarden US-Dollar (102,7 Mrd …
USA-Leistungsbilanz mit größtem Minus seit Ende 2008

Kommentare