Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt

Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt
+
Trauriges Ende der Fahrt: Das Märklin-Werk in Nürnberg wird geschlossen.

Märklin-Werk in Nürnberg wird geschlossen

Nürnberg/Ulm - Das Nürnberger Werk des insolventen Modellbahnherstellers Märklin wird geschlossen. Die Maßnahme sei Teil des Restrukturierungskonzepts für die Sanierung der Firmengruppe, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta am Montag in Ulm mit.

In dem Werk arbeiten derzeit rund 60 Mitarbeiter. Ob diese entlassen werden und wann das Werk geschlossen werde, stehe noch nicht fest, sagte eine Sprecherin.

In den nächsten Tagen werde mit dem Betriebsrat des Standorts Nürnberg über die Umsetzung der Schließung verhandelt. "Durch die Schließung sind überhaupt keine Kernaktivitäten betroffen", betonte Michael Pluta. In Nürnberg werden hauptsächlich Zuarbeiten für die Marken Trix und LGB erbracht.

Märklin und seine Eisenbahnen

Anfang Februar hatte der Spielwarenhersteller Märklin Insolvenz angemeldet.Betroffen davon sind derzeit nur die deutschen Standorte. Märklin beschäftigt nach eigenen Angaben insgesamt 1300 Menschen, in Deutschland sind es rund 650 in Göppingen und etwa 60 in Nürnberg.
dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um Strafzinsen für Kleinsparer geht wohl vor Gericht
Eines ist klar: Wer mit seinem Girokonto im Minus ist, zahlt Zinsen an die Bank. Wer im Plus ist, bitteschön auch - so zumindest konnte man einen umstrittenen …
Streit um Strafzinsen für Kleinsparer geht wohl vor Gericht
Dax schwächelt erneut - Euro-Auftrieb belastet
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat erneut nachgegeben. Dabei passte sich der deutsche Leitindex den gesamten Tag über dem Auf und Ab des Euro an, der letztlich wieder …
Dax schwächelt erneut - Euro-Auftrieb belastet
BMW und Audi wollen Hunderttausende Diesel umrüsten
Fast sechs Millionen Euro-5-Diesel sind in Deutschland unterwegs. Auf Druck der bayerischen Landesregierung erklären sich BMW und Audi nun bereit, Hunderttausende Autos …
BMW und Audi wollen Hunderttausende Diesel umrüsten
Euro steigt auf höchsten Stand seit einem Jahr
Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro ist auf den höchsten Stand seit gut einem Jahr gestiegen. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,1391 US-Dollar, …
Euro steigt auf höchsten Stand seit einem Jahr

Kommentare