+
VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers erklärte: “Die Geduld der Maschinenbauer wird auf eine harte Probe gestellt.“

Maschinenbau: Aufträge sacken um 46 Prozent ab

Frankfurt/Main - Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau ist im Juni um real 46 Prozent eingebrochen.

Wie der Branchenverband VDMA am Donnerstag in Frankfurt am Main mitteilte, sank das Inlandsgeschäft dabei um 46 Prozent, die Auslandsnachfrage gab um 45 Prozent im Vergleich zum Vorjahr nach.

VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers erklärte: “Die Geduld der Maschinenbauer wird auf eine harte Probe gestellt.“ Für die Halbjahresbilanz errechne sich ein Rückgang von 46 Prozent. “Im Kurvenverlauf deutet sich leider noch keine Entspannung an.“

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volkswagen senkt Vorstandsgehälter 
Wolfsburg - Nach dem Abgasskandal und heftiger Kritik an der Manager-Entlohnung deckelt Volkswagen die Vorstandsgehälter.
Volkswagen senkt Vorstandsgehälter 
Diese Kartoffelsalate könnten Metallteile enthalten
Braunschweig/Oberdolling - Die Firma Amberger im bayerischen Oberdolling hat Kartoffelsalate der Marken Dolli und Feldmühle zurückgerufen.
Diese Kartoffelsalate könnten Metallteile enthalten
Stada-Großaktionär AOC dringt auf maximalen Verkaufspreis
Bad Vilbel (dpa) - Der Stada-Großaktionär AOC pocht im Bieterrennen um den Pharmakonzern auf einen möglichst hohen Preis. "Wir verlangen, dass sowohl der Vorstand als …
Stada-Großaktionär AOC dringt auf maximalen Verkaufspreis
Betriebsräte wollen vor Opel-Verkauf Allianz schmieden
Rüsselsheim - Die Betriebsräte von Opel/Vauxhall wollen gemeinsam mit ihren Kollegen bei PSA für gute Bedingungen bei der geplanten Übernahme des Auto-Herstellers …
Betriebsräte wollen vor Opel-Verkauf Allianz schmieden

Kommentare