+
Mehr Bestellungen: Für den deutschen Maschinenbau geht es weiter steil bergauf.

Maschinenbau wächst weiter kräftig

Frankfurt/Main - Das Schlimmste scheint überstanden, die Auftragsbücher der deutschen Maschinenbauer sind, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Mittwoch mitteilte, wieder voll.

Die Unternehmen der Schlüsselindustrie erhielten im Juli real 48 Prozent mehr Bestellungen als im Vorjahresmonat.

Das Inlandsgeschäft stieg um 38 Prozent, bei der Auslandsnachfrage gab es ein Plus von 54 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

“Im Drei-Monats-Vergleich liegen inzwischen alle Fachzweige im Plus, allerdings mit extrem unterschiedlichen Raten“, sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers.

2009 hatte die Branche mit einem Minus von 38 Prozent ihren schlimmsten Einbruch bei den Auftragseingängen seit mehr als 50 Jahren erlitten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gläubigerausschuss berät über Fluglinie Niki
Korneuburg (dpa) - Ein Gläubigerausschuss in Österreich berät am Nachmittag über die Zukunft der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki.
Gläubigerausschuss berät über Fluglinie Niki
Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um …
Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Verdi macht Front gegen Aufspaltung von T-Systems
Berlin (dpa) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die geplante Aufteilung der Telekom-Sparte T-Systems in zwei Gesellschaften kritisiert.
Verdi macht Front gegen Aufspaltung von T-Systems
Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu
Die Kunden wird es freuen, die Konkurrenz ins Schwitzen bringen: Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu und startet eine noch nie dagewesene Aktion.
Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu

Kommentare