+
Mehr Bestellungen: Für den deutschen Maschinenbau geht es weiter steil bergauf.

Maschinenbau wächst weiter kräftig

Frankfurt/Main - Das Schlimmste scheint überstanden, die Auftragsbücher der deutschen Maschinenbauer sind, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Mittwoch mitteilte, wieder voll.

Die Unternehmen der Schlüsselindustrie erhielten im Juli real 48 Prozent mehr Bestellungen als im Vorjahresmonat.

Das Inlandsgeschäft stieg um 38 Prozent, bei der Auslandsnachfrage gab es ein Plus von 54 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

“Im Drei-Monats-Vergleich liegen inzwischen alle Fachzweige im Plus, allerdings mit extrem unterschiedlichen Raten“, sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers.

2009 hatte die Branche mit einem Minus von 38 Prozent ihren schlimmsten Einbruch bei den Auftragseingängen seit mehr als 50 Jahren erlitten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Bank vor drastischer Kürzung der Boni
Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank könnte Medienberichten zufolge schon bald drastische Einschnitte bei den Boni ihrer Mitarbeiter verkünden.
Deutsche Bank vor drastischer Kürzung der Boni
US-Justiz bestätigt Milliarden-Vergleich mit Deutscher Bank
Washington (dpa) - Die Milliarden-Einigung der Deutschen Bank mit den US-Behörden im Streit über dubiose Hypothekengeschäfte ist in trockenen Tüchern.
US-Justiz bestätigt Milliarden-Vergleich mit Deutscher Bank
Weltkonzerne wollen Wasserstoff-Antrieb im Auto voranbringen
Die Autoindustrie sucht weiter nach Antworten auf die Frage, wie der Ausstoß klimaschädlicher Abgase reduziert werden kann. Dabei besinnt sie sich auf Wasserstoff. Eine …
Weltkonzerne wollen Wasserstoff-Antrieb im Auto voranbringen
Bayer sagt Trump Milliardeninvestitionen in den USA zu
Leverkusen/New York - Bayer und Monsanto wollen den künftigen US-Präsidenten Donald Trump mit Investitionen und US-Arbeitsplätzen von ihrer Fusion überzeugen.
Bayer sagt Trump Milliardeninvestitionen in den USA zu

Kommentare