Lieferservice-Test

McDonald's bringt den Burger an die Haustür

München/Osnabrück - Gibt es Pommes und Burger bald an der eigenen Haustür? Die Fastfood-Kette McDonald's testet einen Lieferservice in Deutschland.

Drei Tage lang sollen Kunden in Osnabrück die Möglichkeit haben, die Burger nach Hause zu bestellen. Bezirksleiter Frank Frommhold sagte der „Wirtschaftswoche“, bei einem Erfolg könnte der neue Dienst in den Regelbetrieb gehen.

Bereits im November wurde der Service getestet, nun sollen noch mehr Mitarbeiter die Bestellungen bearbeiten. Eine Ausweitung des Lieferdienstes auf ganz Deutschland schließt die Münchner McDonald's-Zentrale noch aus. Lokale Aktionen nach dem Vorbild Osnabrücks seien aber möglich. Auch in anderen Ländern testet die Hamburger-Kette Lieferdienste.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Unternehmen übernimmt deutschen Auto-Teilehändler Stahlgruber
Der US-Autoteilehändler LKQ will den deutschen Auto-Ersatzteilehändler Stahlgruber kaufen. Noch ist die Übernahme aber nicht von den Behörden genehmigt worden. 
US-Unternehmen übernimmt deutschen Auto-Teilehändler Stahlgruber
Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam
Apple hat den Kauf der Musikerkennungs-App Shazam bestätigt. Der Preis könnte laut Medieninformationen über 400 Millionen Dollar gewesen sein. 
Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam
Dax resigniert vor 13.200 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger zum Wochenbeginn vergeblich auf einen ersehnten Jahresendspurt gewartet. Nach einem frühen …
Dax resigniert vor 13.200 Punkten
Edeka will Fruchtsafthersteller Albi übernehmen
Laut dem Bundeskartellamt, will der Lebensmittelhändler Edeka den Fruchtsafthersteller Albi übernehmen. Damit will das Unternehmen die Abhängigkeit von externen …
Edeka will Fruchtsafthersteller Albi übernehmen

Kommentare