+
Die Fast-Food-Kette McDonald's schafft im Jahr 2010 insgesamt 2000 neue Arbeitsplätze in Deutschland.

McDonald’s expandiert: 2000 neue Stellen

München – Die Fast-Food-Kette McDonald’s will ihr Deutschland-Geschäft weiter ausbauen und 2000 neue Arbeitsplätze schaffen. Möglich werde dies durch geplante Neueröffnungen von weiteren Restaurants, teilte das Unternehmen am Freitag in München mit.

Vor allem für die klassischen Restaurants und für die Coffee-Shops McCafé sucht das Unternehmen neue Mitarbeiter. Aber auch Management-Positionen seien zu besetzen, wenn auch in deutlich geringerem Umfang, sagte ein Unternehmenssprecher. Im vergangenen Jahr verbuchte McDonald’s Deutschland mit rund 60 000 Beschäftigten im Jahresschnitt einen Mitarbeiterrekord, im Vorjahr waren es 58 000 Beschäftigte gewesen. Zu der Personalstrategie gehöre auch der Ausbau individueller Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, erklärte das Unternehmen. So ließen sich zurzeit 2142 junge Menschen zu Fachleuten für Systemgastronomie ausbilden. Neu sei auch eine Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe in der Systemgastronomie.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EZB schickt zwei italienische Krisenbanken in die Pleite
Die Bankenkrise ist eines der größten Probleme Italiens. Milliarden hat der italienische Staat bereits in marode Geldhäuser gesteckt. Die EZB hat nun genug - und trifft …
EZB schickt zwei italienische Krisenbanken in die Pleite
EZB: Italienische Krisenbanken sollen abgewickelt werden
Die Bankenkrise ist eines der größten Probleme Italiens. Milliarden hat der italienische Staat bereits in marode Geldhäuser gesteckt. Die Europäische Zentralbank hat nun …
EZB: Italienische Krisenbanken sollen abgewickelt werden
In Europa fallen die Benzinpreise
Mit dem Start der Sommerferien können sich Autofahrer in diesem Jahr freuen: Die übliche Verteuerung des Sprits fällt vielerorts aus. Weitere Mineralöl-Erzeugnisse …
In Europa fallen die Benzinpreise
Gewinnmitnahmen sorgen für leichtes Minus im Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat eine turbulente Handelswoche leicht im Minus beendet. Nachdem der klare Ausgang der französischen Parlamentswahl und die Rekordjagd an …
Gewinnmitnahmen sorgen für leichtes Minus im Dax

Kommentare