+
Kommt die Rettung? Mitarbeiter des Fahrradherstellers MIFA bei der Montage. Foto: Jan Woitas

"Trabi"-Investor interessiert

MDR: Mifa-Rettung steht kurz bevor

Sangerhausen (dpa) - Die Rettung des insolventen Fahrradherstellers Mifa in Sangerhausen könnte noch in dieser Woche perfekt werden. Einem Bericht des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) zufolge soll der Kaufvertrag mit einem neuen Eigentümer an diesem Donnerstag unterschrieben werden.

Ein Sprecher des Insolvenzverwalters bestätigte den Termin auf Anfrage nicht.

Potenzieller Käufer ist der Coburger Manager und Unternehmer Stefan Zubcic. Er hatte vor drei Jahren bereits Teile des insolventen Herstellers des DDR-Kultautos "Trabi", Sachsenring aus Zwickau, gerettet. Die Verhandlungen mit Zubcic waren laut Insolvenzverwalter Lucas Flöther zuletzt weit fortgeschritten.

Mifa hat am Standort Sangerhausen eine 110-jährige Tradition. Anfang des Jahres hatte der Betrieb Insolvenz angemeldet und die Belegschaft seither auf ein Viertel geschrumpft. Die Suche nach einer Lösung geriet mehrmals ins Stocken, Investoren sprangen ab oder überzeugten die Gläubiger nicht.

Bericht des MDR

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als zehn Interessenten buhlen um Air Berlin
Für die insolvente Air Berlin gibt oder gab es offenbar deutlich mehr Interessenten als bisher bekannt. „Wir haben mit mehr als zehn Interessenten gesprochen, darunter …
Mehr als zehn Interessenten buhlen um Air Berlin
Analyse: Viele Haushalte mussten mehr heizen
Eschborn (dpa) - Wegen der kühlen Witterung in den Wintermonaten des Jahres 2016 mussten viele Haushalte in Mehrfamilienhäusern laut einer Analyse mehr heizen als im …
Analyse: Viele Haushalte mussten mehr heizen
Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
Der Bund erwartet eine EU-Quote für Elektroautos - doch das ächzende deutsche Stromnetz ist auf eine massenhafte Verbreitung von E-Mobilen gar nicht vorbereitet. Eng …
Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer
Damit die Luft in Städten besser wird, sollen alte Diesel runter von der Straße - das war ein Ergebnis des Dieselgipfels. Autobauer bieten Prämien für Kunden, die sich …
Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer

Kommentare