+
Ein Lieferroboter im Einsatz. 

In Düsseldorf

Media-Markt testet Roboter, die Waren liefern

Düsseldorf - Als erster deutscher Einzelhändler hat die Elektronikmarkt-Kette Media Markt am Donnerstag in Düsseldorf einen Test zur Warenauslieferung per Roboter gestartet.

Die etwa kniehohen Roboter sollen bis zum Jahresende zunächst einmal rund 1000 Haushalte im Düsseldorfer Stadtteil Grafental beliefern, kündigte das Unternehmen an. Während der Testphase dürfen die Roboter allerdings nur bei Tageslicht fahren und müssen von einem menschlichen Begleiter überwacht werden.

Für die Kunden entstehen Lieferkosten für die Expresszustellung von knapp 15 Euro, die jedoch während der Testphase durch einen entsprechenden Gutschein ausgeglichen werden sollen. Der Logistikkonzern Hermes kündigte unterdessen den Start von Roboter-Testlieferungen in Hamburg ab Mitte kommender Woche an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stiftung Warentest nimmt Girokonten unter die Lupe
Geldverdienen ist in der Zinsflaute nicht einfach für Banken und Sparkassen. Die Zeche zahlen oft die Kunden. Stiftung Warentest kritisiert teils "absurde" Gebühren.
Stiftung Warentest nimmt Girokonten unter die Lupe
Bauern ziehen nach schwieriger Ernte Bilanz
Berlin (dpa) - Nach vielerorts schwierigen Wetterbedingungen zieht der Deutsche Bauernverband heute eine Bilanz der diesjährigen Ernte. Im Frühling hatten Frostnächte …
Bauern ziehen nach schwieriger Ernte Bilanz
Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen
Dank der langen Geschichte ist Jeep ein wertvoller Teil des Fiat-Chrysler-Konzerns. Der chinesische Hersteller Great Wall hat nun offizielle Interesse an der …
Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler
Die Justiz in München und den USA hat den Audi-Ingenieur P. in der Dieselaffäre ins Visier genommen. Der packt aus. Für seine Verteidiger ist die Sache klar - für die …
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler

Kommentare