+
Während die Lufthansa bisher stark auf die Eigenständigkeit ihrer Töchter baute, solle künftig deutlich mehr zentral erledigt werden. Foto: Fredrik von Erichsen

Medienbericht: Lufthansa plant gründlichen Umbau

Hamburg (dpa) - Die Lufthansa steht einem Medienbericht zufolge vor einem radikalen Umbau. Wichtige Aufgaben wie die Netzplanung und das Erlösmanagement der einzelnen Konzern-Fluglinien wie Lufthansa, Austrian und Swiss sollten zentralisiert werden, berichtet das "Manager Magazin" laut einem Vorabbericht unter Berufung auf Unternehmenskreise.

Zudem werde möglicherweise eine gesamte Führungsebene im Konzern gestrichen. Andererseits solle die neue Billigmarke Eurowings mit einem eigenen Posten im Vorstand vertreten sein.

Ein Lufthansa-Sprecher wollte den Bericht am Mittwoch zunächst nicht kommentieren. Dem Magazin zufolge bereitet die Lufthansa-Führung um Vorstandschef Carsten Spohr derzeit zusammen mit der Unternehmensberatung McKinsey eine umfassende Neuorganisation vor.

Während die Lufthansa bisher stark auf die Eigenständigkeit ihrer Töchter baute, solle künftig deutlich mehr zentral erledigt werden. Inwieweit durch den Umbau weitere Arbeitsplätze wegfallen, sei noch offen. Greifen solle das neue Konzept in der zweiten Jahreshälfte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Europa sagt USA und China den Kampf an: Die digitale Welt zurückerobern
Europa will zu den USA und China in der digitalen Welt aufschließen. Wie das funktionieren soll, war in diesem Jahr zentrales Thema der Digitalkonferenz DLD.
Europa sagt USA und China den Kampf an: Die digitale Welt zurückerobern
Die Weltwirtschaft boomt - doch wer hat etwas davon?
Der Weltwirtschaft geht es so gut wie lange nicht mehr. Das sagt unter anderem der IWF. Doch kommt der Wohlstand auch bei den einfachen Menschen an oder nur bei den …
Die Weltwirtschaft boomt - doch wer hat etwas davon?
Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen
Nach Jahren der Krise nähert sich Griechenland dem Ende des internationalen Hilfsprogramms. Im Sommer soll dies endgültig Geschichte sein - doch es gibt noch …
Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen
Dax mit weiterem Schritt in Richtung Rekord
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat zum Wochenauftakt einen weiteren Schritt in Richtung Rekordhoch getan. Zum Handelsschluss stand der deutsche Leitindex 0,22 Prozent im …
Dax mit weiterem Schritt in Richtung Rekord

Kommentare