+
Während die Lufthansa bisher stark auf die Eigenständigkeit ihrer Töchter baute, solle künftig deutlich mehr zentral erledigt werden. Foto: Fredrik von Erichsen

Medienbericht: Lufthansa plant gründlichen Umbau

Hamburg (dpa) - Die Lufthansa steht einem Medienbericht zufolge vor einem radikalen Umbau. Wichtige Aufgaben wie die Netzplanung und das Erlösmanagement der einzelnen Konzern-Fluglinien wie Lufthansa, Austrian und Swiss sollten zentralisiert werden, berichtet das "Manager Magazin" laut einem Vorabbericht unter Berufung auf Unternehmenskreise.

Zudem werde möglicherweise eine gesamte Führungsebene im Konzern gestrichen. Andererseits solle die neue Billigmarke Eurowings mit einem eigenen Posten im Vorstand vertreten sein.

Ein Lufthansa-Sprecher wollte den Bericht am Mittwoch zunächst nicht kommentieren. Dem Magazin zufolge bereitet die Lufthansa-Führung um Vorstandschef Carsten Spohr derzeit zusammen mit der Unternehmensberatung McKinsey eine umfassende Neuorganisation vor.

Während die Lufthansa bisher stark auf die Eigenständigkeit ihrer Töchter baute, solle künftig deutlich mehr zentral erledigt werden. Inwieweit durch den Umbau weitere Arbeitsplätze wegfallen, sei noch offen. Greifen solle das neue Konzept in der zweiten Jahreshälfte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Droht Fiat Chrysler in den USA das gleiche Schicksal wie Volkswagen? Die US-Regierung nimmt sich das zweite Branchenschwergewicht wegen vermeintlichem Abgas-Betrugs vor. …
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
Ein Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen ist zwar immer noch nicht in Sicht. Doch es gibt gute Nachrichten zum Flughafen BER.
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation
Die USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation. Die US-Umweltbehörde wirft dem Unternehmen vor bei Diesel-Autos die Abgaswerte im Test mit einer Software …
USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten
Frankfurt/Main (dpa) - Gute Konjunktursignale aus Europa haben dem Dax am Dienstag etwas Auftrieb gegeben. Vor allem das Rekordhoch des Ifo-Geschäftsklimas sorgte für …
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten

Kommentare