Medienbericht: Rentner müssen mit Nullrunde rechnen

Berlin - Die 20 Millionen Rentner in Deutschland müssen sich in diesem Jahr einem Zeitungsbericht zufolge mit einer Nullrunde begnügen. Experten zufolge wird es angesichts der Lohnentwicklung 2009 keine Rentenerhöhung geben.

Das sei angesichts der für die Rentenberechnung notwendigen Zahlen zur Lohnentwicklung 2009 klar, zitiert die “Bild“-Zeitung Kreise der Deutschen Rentenversicherung. Laut Statistischem Bundesamt sind die Bruttolöhne und -gehälter der Arbeitnehmer im vergangenen Jahr um durchschnittlich 0,4 Prozent gesunken. Die Rentengarantie der Bundesregierung verhindert, dass die Renten, die eigentlich an die Lohnentwicklung gekoppelt sind, entsprechend sinken. Sie bleiben auf dem bisherigen Niveau.

Die noch von der großen Koalition beschlossene Garantie wird die Rentenkasse nach einem Bericht des “Handelsblatts“ (Donnerstag) bereits in diesem Jahr mit rund einer halben Milliarde Euro belasten. Ab 2010 kämen Zusatzkosten von jährlich bis zu einer Milliarde Euro auf die Rentenversicherung zu.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München
Aufregung um deutsche Autobauer: Einem Medienbericht zufolge durchsuchen Ermittler Räumlichkeiten von BMW. Der Grund: Kartellvorwürfe.
Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München
Anleger verlässt der Mut - Dax unter 13 000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt hat zum Wochenschluss doch noch der Mut verlassen. Ungeachtet neuer Rekorde an den US-Börsen gab der Dax …
Anleger verlässt der Mut - Dax unter 13 000 Punkten
Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien
Madrid (dpa) - Seit der Zuspitzung der Katalonien-Krise Anfang Oktober haben 1185 Unternehmen ihren rechtlichen Sitz in andere spanische Regionen verlegt. Diese Zahl …
Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien
Verkauf von Teilen Air Berlins an Easyjet noch offen
Nach der Vereinbarung mit Lufthansa wird die Zeit für den Verkauf der übrigen Air-Berlin-Teile knapp. Mit Easyjet wurde die insolvente Fluggesellschaft bislang nicht …
Verkauf von Teilen Air Berlins an Easyjet noch offen

Kommentare