+
Erdbeermangel dürfte es dieses Jahr nicht geben - die Ernte ist sehr gut. Foto: Jan Woitas

Günstiges Wetter

Mehr Erdbeeren auf deutschen Feldern

Wiesbaden (dpa) - Günstige Witterungsbedingungen haben in diesem Jahr die Erdbeerernte in Deutschland verbessert.

Mit 122.300 Tonnen dürfte die Menge der süßen Früchte 6 Prozent über dem Vorjahreswert liegen, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden auf der Grundlage vorläufiger Erhebungen aus dem Juni.

Dabei haben die Bauern die Anbaufläche um 3 Prozent auf 12.500 Hektar reduziert. Beim Spargel gab es bei einem späten Erntestart eine etwas geringere Menge mit 129.600 Tonnen (-1 Prozent), die aber immerhin noch 14 Prozent über dem langjährigen Mittel liegt. Für beide Sonderkulturen ist Niedersachsen das größte Anbauland.

Mitteilung Destatis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU-Kommission lässt Italiens Haushaltspläne durchfallen
Das gab es noch nie: Die EU-Kommission weist den italienischen Haushaltsentwurf wegen zu hoher Neuverschuldung zurück. Sie befürchtet Gefahren für die gesamte Eurozone. …
EU-Kommission lässt Italiens Haushaltspläne durchfallen
Neue Rückrufwelle bei BMW betrifft über eine Million Autos
Zweite Rückrufwelle: Probleme in einem Kühlsystem für die Abgasrückführung machen BMW weiter zu schaffen. Nach einem ersten Rückruf im August müssen nun erneut …
Neue Rückrufwelle bei BMW betrifft über eine Million Autos
Politische Risiken drücken den Dax - Kursrutsch bei Bayer
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Dienstag einen erneuten Kursrutsch erlitten. Die globalen politischen Unruheherde und ein Kurseinbruch bei der Bayer-Aktie gaben …
Politische Risiken drücken den Dax - Kursrutsch bei Bayer
Igitt! Mann macht Ekel-Fund in Aldi-Produkt - danach kommt er nicht zur Ruhe
Fast jeder hat eine Lieblingsschokolade. So auch ein Mann, der in Duisburg ebenjene beim Discounter Aldi kaufte. Doch als er sie verzehren will, macht er einen echten …
Igitt! Mann macht Ekel-Fund in Aldi-Produkt - danach kommt er nicht zur Ruhe

Kommentare