Mehr Flüge ab München: Neu nach Bilbao und öfter nach Bukarest

München - Die Lufthansa fliegt künftig von München aus auch nach Bilbao im Nordspanien. Vom 30. März 2008 an gibt es eine tägliche Verbindung, teilt das Unternehmen mit.

Die Maschinen verlassen München um 15.00 Uhr, die Rückflüge von Bilbao aus starten jeweils um 18.00 Uhr. Außerdem soll im kommenden Sommer die Strecke zwischen München und Malága wieder aufgelegt werden. Bedient wird sie vom 15. März an samstags und sonntags.

Zusätzliche Flüge ab/bis München bietet auch die rumänische Fluggesellschaft Tarom an. Bereits vom 10. Dezember an verbindet sie zweimal täglich Bayern mit Bukarest. Neu sind die Flüge, die täglich außer sonntags um 7.00 Uhr in München starten, sowie die Verbindung, die täglich außer samstags um 21.10 Uhr in Bukarest angeboten wird. (dpa/tmn)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Noch sind die Millionen nicht zusammen, die Tausenden Air-Berlin-Mitarbeitern etwas Luft verschaffen könnten bei der Jobsuche. Die Sorge hat der Vorstandschef persönlich …
Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten am …
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Der US-Milliardär George Soros spendet regelmäßig immense Summen für wohltätige Zwecke. Nun soll der Hedgefonds-Guru den Riesenbetrag von 18 Milliarden Dollar gestiftet …
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Markenstreit: BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht
Ritter Sport und Dextro Energy haben in einem Markenrechtsstreit vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Sieg errungen.
Markenstreit: BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht

Kommentare