Mehr Flüge ab München: Neu nach Bilbao und öfter nach Bukarest

München - Die Lufthansa fliegt künftig von München aus auch nach Bilbao im Nordspanien. Vom 30. März 2008 an gibt es eine tägliche Verbindung, teilt das Unternehmen mit.

Die Maschinen verlassen München um 15.00 Uhr, die Rückflüge von Bilbao aus starten jeweils um 18.00 Uhr. Außerdem soll im kommenden Sommer die Strecke zwischen München und Malága wieder aufgelegt werden. Bedient wird sie vom 15. März an samstags und sonntags.

Zusätzliche Flüge ab/bis München bietet auch die rumänische Fluggesellschaft Tarom an. Bereits vom 10. Dezember an verbindet sie zweimal täglich Bayern mit Bukarest. Neu sind die Flüge, die täglich außer sonntags um 7.00 Uhr in München starten, sowie die Verbindung, die täglich außer samstags um 21.10 Uhr in Bukarest angeboten wird. (dpa/tmn)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Analyse: Viele Haushalte mussten mehr heizen
Eschborn (dpa) - Wegen der kühlen Witterung in den Wintermonaten des Jahres 2016 mussten viele Haushalte in Mehrfamilienhäusern laut einer Analyse mehr heizen als im …
Analyse: Viele Haushalte mussten mehr heizen
Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
Der Bund erwartet eine EU-Quote für Elektroautos - doch das ächzende deutsche Stromnetz ist auf eine massenhafte Verbreitung von E-Mobilen gar nicht vorbereitet. Eng …
Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer
Damit die Luft in Städten besser wird, sollen alte Diesel runter von der Straße - das war ein Ergebnis des Dieselgipfels. Autobauer bieten Prämien für Kunden, die sich …
Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer
Machnig zu Wöhrl-Angebot: Air Berlin braucht mehrere Partner
Der Bund hält nichts von einer Komplett-Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin durch den Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl.
Machnig zu Wöhrl-Angebot: Air Berlin braucht mehrere Partner

Kommentare