Mehr Flugziele für neuen Berliner Flughafen

Berlin - Der neue Berliner Großflughafen in Schönefeld geht am 3. Juni mit 16 neuen Flugzielen an den Start. Neben europäischen Städten stehen auch zwei Metropolen in Übersee auf dem Programm. 

Dazu gehören in Europa etwa Marseille, Bologna und Valencia sowie in Übersee Windhoek und Los Angeles, wie Flughafenchef Rainer Schwarz am Mittwoch auf der Reisemesse ITB in Berlin sagte. Die Fluggesellschaften bauten ihr Angebot ab Berlin deutlich aus.

Vom Flughafen Berlin Brandenburg (BER) werden im Sommer 172 Ziele in 50 Ländern angeflogen. Die bisherigen Flughäfen Tegel und Schönefeld, die durch den neuen Hauptstadtflughafen ersetzt werden, zählten im Januar und Februar 3,3 Millionen Passagiere, 5,1 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode.

Flughäfen in Deutschland

foto

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft
Der Kauf von Geschenken im Internet wird immer beliebter, die Einzelhändler erwarten für das Weihnachtsgeschäft hier zweistellige Wachstumsraten. In den Innenstädten …
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft
Studie bestätigt Gehaltslücken zwischen Männern und Frauen in Unternehmensspitzen
Frauen verdienen als Führungskräfte in deutschen Unternehmen im Schnitt fast ein Drittel weniger als Männer. Das bestätigte nun ein neue Studie. 
Studie bestätigt Gehaltslücken zwischen Männern und Frauen in Unternehmensspitzen
Protest gegen Stellenabbau bei Teva
Der Teva-Konzern aus Israel ist ein global vernetztes Unternehmen - er kontrolliert auch den deutschen Medikamenten-Hersteller Ratiopharm. Die vorgesehenen Jobkürzungen …
Protest gegen Stellenabbau bei Teva
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft
Immer mehr Menschen kaufen ihre Geschenke online. Das zeigen auch die neusten Zahlen der Einzelhändler. Ein Problem für die Läden in den Städten.  
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft

Kommentare