+
Das Debakel bei der Immobilienbank Hypo Real Estate zieht eine Flut von Schadenersatzklagen verärgerter Aktionäre nach sich.

Mehr als 50 Klagen gegen HRE anhängig

München - Das Debakel bei der Immobilienbank Hypo Real Estate zieht eine Flut von Schadenersatzklagen verärgerter Aktionäre nach sich.

Lesen Sie auch:

Kanzlerin muss nicht vor HRE-Ausschuss

Bankmanager: HRE -Pleite hätte Chaos ausgelöst

Vor dem Landgericht München seien derzeit mehr als 50 Klagen gegen die HRE anhängig, teilte das Gericht am Dienstag in München mit. In mehreren davon werfen die Anleger dem Unternehmen vor, falsche oder verspätete Ad-Hoc-Mitteilungen herausgegeben zu haben. Der bislang größte Prozess um Schadenersatzforderungen soll an diesem Donnerstag (6. August) in München beginnen. Dabei geht es um Forderungen von mehr als 200 Millionen Euro. In einem Fall hatte das Gericht einem Anleger bereits Schadenersatz zugesprochen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten
Wohnen wird in den großen Städten immer teurer. Die Bürger müssen sich dabei gleichzeitig auf geringere Reallohnzuwächse einstellen - auch wegen der wieder etwas …
Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten
Solarbranche sieht trotz Solarworld-Pleite neuen Aufschwung
Die Solarworld-Insolvenz kurz vor der Messe Intersolar war eine schmerzhafte Nachricht für die Branche. Doch sie gibt sich zuversichtlich. Rund um Themen wie …
Solarbranche sieht trotz Solarworld-Pleite neuen Aufschwung
Ex-Arcandor-Chef zieht Antrag auf Haftverkürzung zurück
Berlin/Essen (dpa) - Der wegen Anstifung zur Untreue angeklagte frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff zieht seinen Antrag auf Haftverkürzung zurück. Das sagte seine …
Ex-Arcandor-Chef zieht Antrag auf Haftverkürzung zurück
Bahn-Baustellen sollen Fahrgäste seltener ausbremsen
Mit Rekord-Investitionen steckt die Deutsche Bahn Milliarden in das Eisenbahnnetz. Doch ihre Konkurrenten murren. Sie wollen weniger Vollsperrungen. Und mehr Mitsprache.
Bahn-Baustellen sollen Fahrgäste seltener ausbremsen

Kommentare