+
Die Zahl der Betriebe, die Schweine halten, sank weiter – um 1,5 Prozent auf 23 500. Foto: Jens Wolf

Statistisches Bundesamt

Mehr Schweine und weniger Milchkühe in den Ställen

Wiesbaden (dpa) - In Deutschlands Ställen werden erstmals seit 2014 wieder mehr Schweine gehalten. Zum Stichtag 3. November zählte das Statistische Bundesamt 27,5 Millionen Tiere, wie die Wiesbadener Behörde in ihrer halbjährlichen Erhebung mitteilte.

Gegenüber Mai 2017 war dies ein Anstieg um 1,4 Prozent. Zuvor hatte der Bestand den Angaben zufolge seit November 2014 stetig abgenommen. Die Zahl der Betriebe, die Schweine halten, sank dagegen weiter – um 1,5 Prozent auf 23 500.

Der Bestand an Rindern fiel leicht um 0,7 Prozent auf knapp 12,3 Millionen Tiere. Dabei verringerte sich die Zahl der Milchkühe um 0,4 Prozent auf rund 4,2 Millionen Tiere. Zwar waren die Milchpreise nach langer Talfahrt in diesem Jahr gestiegen, allerdings auch weil zahlreiche Milchbauern wegen der geringen Erlöse aufgeben mussten und so die Menge sank. Die Zahl der Betriebe mit Milchkühen ging um 2,3 Prozent auf 65 800 zurück.

Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Marchionne gibt Chefposten bei Fiat Chrysler und Ferrari auf
Turin (dpa) - Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne muss die Führung des italienisch-amerikanischen Autobauers aus gesundheitlichen Gründen abgeben. Nach einer …
Marchionne gibt Chefposten bei Fiat Chrysler und Ferrari auf
G20-Treffen: Finanzminister Scholz wirbt für freien Handel
Eigentlich stehen die Zukunft der Arbeit und die Verbesserung der Infrastruktur auf der G20-Agenda. Wegen des anhaltenden Streits zwischen den USA, China und der EU um …
G20-Treffen: Finanzminister Scholz wirbt für freien Handel
Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen
New York (dpa) - Zehntausende Dokumente mit sensiblen Daten großer Autohersteller sind laut einem Zeitungsbericht vorübergehend öffentlich im Internet aufgetaucht.
Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen
Über 200.000 Autokäufer nutzen Umweltprämie
Die sogenannte Umweltprämie - ein Zuschuss für Kunden beim Kauf eines sauberen Autos - sollte ein Mittel sein, um den Anteil älterer und schmutziger Dieselwagen auf den …
Über 200.000 Autokäufer nutzen Umweltprämie

Kommentare