+

Weihnachten: Einzelhandel rechnet mit dickem Plus

Berlin - Oh, du Fröhliche: Der deutsche Einzelhandel rechnet für das diesjährige Weihnachtsgeschäft mit dem größten Umsatzplus seit fünf Jahren.

Lesen Sie auch:

EKD-Chef "genervt" von frühem Weihnachtsgeschäft

Für die Monate November und Dezember erwartet der Handelsverband Deutschland (HDE) im Vergleich zur Vorjahresperiode ein Umsatzwachstum von 2,5 Prozent auf knapp 77 Milliarden Euro. “Damit läge das Weihnachtsgeschäft fast wieder auf Vorkrisenniveau“, sagte Verbandspräsident Josef Sanktjohanser am Donnerstag in Berlin. Sofern sich die Erwartungen erfüllen, könnte für das Gesamtjahr 2010 die bisherige Prognose eines Umsatzwachstums von 1,5 Prozent übertroffen werden. In den beiden Weihnachtsmonaten macht der Einzelhandel etwa ein Fünftel seines Jahresumsatzes.

In “typischen Geschenke-Branchen“ wie Spielwaren, Uhren und Schmuck liege der Anteil mit fast dreißig Prozent sogar deutlich höher. “Die Händler haben allen Grund, optimistisch zu sein“, sagte Sanktjohanser. Die beiden Weihnachtsfeiertage fielen in diesem Jahr auf das Wochenende, das sei für die Händler besonders günstig. “So haben die Verbraucher zwischen dem vierten Advent und Weihnachten noch fast eine ganze Woche Zeit, die letzten Geschenke zu kaufen.“

Die Bundesbürger deckten sich aber bereits jetzt für das Fest ein. “Das Weihnachtgeschäft hat schon begonnen“, sagte HDE- Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. “Die heiße Phase werden wir aber erst mit dem ersten Adventswochenende Ende November erreichen.“ Grund für das positive Konsumklima sei vor allem die Entspannung am Arbeitsmarkt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare