+
Die deutschen Mittelständler erwarten einer Umfrage zufolge mehrheitlich einen anhaltenden Aufschwung in Deutschland 2016. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Mehrheit der Mittelständler erwartet gutes Jahr 2016

Berlin (dpa) - Die deutschen Mittelständler gehen einer Umfrage zufolge mehrheitlich mit Zuversicht ins neue Jahr.

Demnach erwarten 62 Prozent (Vorjahr: 49 Prozent) der Unternehmer für 2016 einen anhaltenden Aufschwung in Deutschland, berichtete der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) am Dienstag in Berlin. Die übrigen 38 Prozent sehen die Bundesrepublik dagegen auf dem Weg in eine Rezession.

Gefragt nach dem eigenen Betrieb, sind die Manager vorsichtiger. So rechnen 38 Prozent 2016 mit besseren Geschäften, 49 Prozent mit stabilen Umsätzen und 13 Prozent mit einem Rückgang.

"Allergrößte Sorgen" bereite nach wie vor der Fachkräftemangel, sagte Verbandspräsident Mario Ohoven in Berlin. Wie im Vorjahr gaben 87 Prozent der Mittelständler an, offene Positionen nur schwierig besetzen zu können. 35 Prozent (2014: 31 Prozent) der befragten Betriebe mussten mangels Mitarbeitern schon Aufträge ablehnen.

An der Umfrage beteiligten sich nach Verbandsangaben vom 14. bis zum 27. Dezember rund 2400 Unternehmer aller Branchen und Regionen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Airbus und Boeing sammeln Großaufträge ein
Farnborough (dpa) - Die Flugzeugbauer Boeing und Airbus sind mit ersten Großaufträgen in den ersten Messetag in Farnborough gestartet.
Airbus und Boeing sammeln Großaufträge ein
Akteneinsicht zu Abgasskandal bei VW wohl in dieser Woche
Bald könnte es ernst werden für die beschuldigten Manager im VW-Abgasskandal. Früher als erwartet dürfen ihre Anwälte Einsicht in die Ermittlungsakten nehmen. Drohen …
Akteneinsicht zu Abgasskandal bei VW wohl in dieser Woche
EU-Kommission mahnt Airbnb wegen Regelverstößen ab
Brüssel (dpa) - Pünktlich zur Hauptreisesaison nimmt die EU-Kommission den US-Zimmervermittler Airbnb ins Visier.
EU-Kommission mahnt Airbnb wegen Regelverstößen ab
Die meisten zwischen 18 und 64 leben von ihrer Arbeit
Wiesbaden (dpa) - In Deutschland steigt die Zahl der Menschen, die mit ihrem Job ihren Lebensunterhalt bestreiten. Im vergangenen Jahr traf das auf 72 Prozent der …
Die meisten zwischen 18 und 64 leben von ihrer Arbeit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.