Mehrwertsteuer-Debatte drückt Laune

- Nürnberg - Die Debatte um eine Erhöhung der Mehrwertsteuer belastet die Stimmung der Verbraucher in Deutschland. Eine Wende sei auch wegen der andauernd hohen Arbeitslosigkeit nicht in Sicht. Der Konsumklima-Index der Marktforschungsgesellschaft GfK setzte trotz positiver Signale aus der Wirtschaft auch im Juli seine Talfahrt zum vierten Mal in Folge fort und sank von 3,4 auf 2,9 Punkte. Die Nürnberger Konsumforscher halbierten zugleich ihre Wachstumserwartungen bei der privaten Inlandsnachfrage von 0,4 auf nur noch 0,2 Prozent.

"Neben der schwachen Konjunkturlage dürften vor allem die Diskussionen um eine Mehrwertsteuererhöhung die Einkommensstimmung negativ beeinflussen", hieß es in dem Gfk-Bericht. Der entsprechende Indikator der verfügbaren finanziellen Mittel sei um knapp 5 Punkte abgestürzt und habe mit minus 14,8 wieder einen schlechten Wert wie vor einem Jahr erreicht.

"Die Verbraucher erwarten derzeit keine konjunkturelle Belebung", erklären die GfK-Experten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher Wirtschaftsaufschwung gewinnt weiter an Tempo
Wiesbaden (dpa) - Angetrieben vom boomenden Export, Unternehmensinvestitionen und der Konsumfreude der Verbraucher hat die deutsche Wirtschaft zum Jahresbeginn ihr …
Deutscher Wirtschaftsaufschwung gewinnt weiter an Tempo
Deutschland ist Topadresse für ausländische Investoren
Frankfurt/Main (dpa) - Deutschland zählt einer Studie zufolge zu den Top-Adressen für ausländische Investoren in Europa. Im vergangenen Jahr investierten Unternehmen aus …
Deutschland ist Topadresse für ausländische Investoren
Euro-Finanzminister ringen um Griechenland-Hilfen
Wichtige Hürden vor der Auszahlung frischer Kredite an Griechenland sind bereits genommen. Aber ein alter Streit holt die Unterhändler immer wieder ein.
Euro-Finanzminister ringen um Griechenland-Hilfen
Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
Der BER ist nicht fertig, aber schon zu klein. Daher wird der Ausbau geplant - jedoch für kleineres Geld als bisher. Flughafenchef Lütke Daldrup muss sich derweil Fragen …
Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden

Kommentare