+

Umfrage

Die meisten Deutschen wünschen sich Abschaffung der Kirchensteuer

Berlin - Die Mehrheit der Deutschen - 65 Prozent - will abschaffen, dass der Staat Kirchensteuer einzieht. Zu diesem Ergebnis kommt eine sogenannte INSA-Umfrage im Auftrag der Bild-Zeitung. 

Der Umfrage zufolge sind nur 16 Prozent der Befragten für den Kirchensteuer-Einzug. 19 Prozent hatten keine Angabe gemacht. 

Unabhängig davon, ob die Befragten christlich oder konfessionslos waren, immer sprach sich eine Mehrheit gegen die Einziehung der Kirchensteuer durch den Staat aus.

sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Korruptionsverdacht: Lettlands Zentralbankchef festgenommen
Erst Durchsuchung, dann Festnahme: Lettlands Anti-Korruptionsbehörde geht gegen den Zentralbankchef des Landes vor. Zu den genauen Gründen für die Ermittlungen gegen das …
Korruptionsverdacht: Lettlands Zentralbankchef festgenommen
Korruptionsverdacht: Lettlands Zentralbankchef festgenommen
Erst Durchsuchung, dann Festnahme: Lettlands Anti-Korruptionsbehörde geht gegen den Zentralbankchef des Landes vor. Zu den genauen Gründen für die Ermittlungen gegen das …
Korruptionsverdacht: Lettlands Zentralbankchef festgenommen
Bundesverband der Deutschen Industrie besorgt wegen möglicher US-Strafzölle auf Stahlimporte
BDI-Präsident Dieter Kempf befürchtet angesichts angedrohter US-Zölle auf Stahlimporte negative Folgen für die Exportnation Deutschland.
Bundesverband der Deutschen Industrie besorgt wegen möglicher US-Strafzölle auf Stahlimporte
USA erwägen hohe Strafzölle für Stahlimporte
Die USA wollen nicht länger Dumpingpreise akzeptieren, mit denen vor allem China seinen Stahl in den Markt drückt. Strafzölle könnten die Folge sein. Die würden auch …
USA erwägen hohe Strafzölle für Stahlimporte

Kommentare