Merkel: Keine Anzeichen für Rezession in Deutschland

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht keine Gefahr einer wirtschaftlichen Talfahrt: "Es gibt keine Anzeichen für eine Rezession in Deutschland. Das muss man ganz deutlich sagen."

Deutschland ist nach Meinung der Kanzlerin nicht mehr so stark abhängig von der Entwicklung in den USA. Die europäische Volkswirtschaft habe ein hohes Maß an Eigenständigkeit und sei ein Stabilitätsanker.

Mit Blick auf die weltweiten Kurseinbrüche an den Börsen sagte sie: "Die Bürger sollen jetzt auf gar keinen Fall in vorschnelle Reaktionen ausbrechen." Die Bundesregierung beobachtet die Lage nach Merkels Worten genau. "Wir diskutieren, ob irgendwelche Maßnahmen zu treffen sind. Die Finanzmärkte sind erst einmal unabhängig."

Die Bundesregierung muss nach Auffassung der Kanzlerin angesichts der aktuellen Entwicklung an den Börsen ihren politischen Kurs halten. "Die Zeit der Reformen kann nicht vorbei sein", sagte Merkel. Es müsse an der soliden Haushaltspolitik festgehalten und die Erbschaftsteuerreform durchgesetzt werden. Durch Mindestlöhne in weiteren Branchen dürften keine Arbeitsplätze vernichtet werden. "Mit Augenmaß Politik machen, heißt meine Aufgabe für die nächsten Monate. Und diese Aufgabe hat sich verstärkt."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum rät die EU-Kommissarin keine Fischstäbchen zu kaufen 
Butterkekse ohne Butter, Fischstäbchen fast ohne Fisch: Die EU-Kommission rät Osteuropäern vom Kauf minderwertiger Marken-Lebensmittel ab.
Darum rät die EU-Kommissarin keine Fischstäbchen zu kaufen 
Lufthansa gibt Milliarde für Air-Berlin-Jets frei
Frankfurt/Berlin (dpa) - Die Lufthansa macht sich nun auch finanziell bereit, große Teile der insolventen Air Berlin zu übernehmen.
Lufthansa gibt Milliarde für Air-Berlin-Jets frei
Fipronil-Skandal: EU-Kommission ist gegen Sanktionen
Die EU-Kommission will im Skandal um den Giftstoff Fipronil in Eiern keine Sanktionen, wegen der späten Information der Mitgliedstaaten, erheben. 
Fipronil-Skandal: EU-Kommission ist gegen Sanktionen
Höhenflug der Ölpreise macht Autofahren teurer
Die Ölpreise sind in jüngster Zeit kräftig gestiegen - das macht sich auch an den Zapfsäulen bemerkbar. Neben einer Reihe von Konflikten und politischen Unsicherheiten …
Höhenflug der Ölpreise macht Autofahren teurer

Kommentare