+
MM-Redakteurin Corinna Maier

Merkur-Kommentar

Staatliche Milliarden-Überschüsse: Zeit für den großen Wurf

  • schließen

Berlin - Die deutsche Wirtschaft ist kerngesund, das Wachstum stabil, es gibt so viele Erwerbstätige wie noch nie. MM-Redakteurin Corinna Maier kommentiert die Milliardenüberschüsse für die Staatskasse.

Alle – Arbeitnehmer wie Betriebe – zahlen fleißig in die Staatskasse ein, weshalb sich Bund, Länder und Gemeinden über einen gigantischen Überschuss von 18,5 Milliarden Euro freuen können.

Als zuverlässiger Entlastungs-Posten im Haushalt hat sich zudem die Null-Zins-Politik der Europäischen Zentralbank etabliert: Die Zinslast ist in den vergangenen Jahren dramatisch gesunken, Deutschland kann sich immer billiger Geld leihen – und das dürfte noch eine ganze Weile so weitergehen. Auch dafür bezahlen die Bürger. Für sie bedeuten die niedrigen Zinsen, dass sie immer mehr Geld für ihre Altersvorsorge aufwenden müssen – oder eben im Ruhestand entsprechende Finanzlücken in Kauf nehmen.

Höchste Zeit, dem Steuerzahler einen ordentlichen Teil der Überschüsse zurückzugeben. Und: Höchste Zeit für einen großen Wurf. Jetzt sollte die Politik die lange überfällige Generalsanierung des undurchsichtigen und vielfach ungerechten deutschen Steuersystems anpacken – mit dem Ziel, vor allem die Durchschnittsverdiener zu entlasten und dadurch auch Wachstumsimpulse für die Wirtschaft zu setzen. Die grundsolide Kassenlage bietet genügend Spielraum dafür. Den muss man nutzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Thyssenkrupp-Krise spitzt sich zu: Aufsichtsratschef geht
Bei Thyssenkrupp hinterlässt der Druck von Großaktionären immer tiefere Spuren. Nach dem Abgang des Vorstandschefs verlässt auch der Aufsichtsratschef den …
Thyssenkrupp-Krise spitzt sich zu: Aufsichtsratschef geht
Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn
Nach einer Verlustserie und einem eiligen Chefwechsel überrascht die Deutsche Bank mit guten Nachrichten. Der Gewinn im zweiten Quartal fällt deutlich höher aus als …
Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn
Dax setzt Erholung mit moderaten Gewinnen fort
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat den Handel am Montag mit moderaten Gewinnen beendet. Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA sorgten ebenso wenig für Impulse wie …
Dax setzt Erholung mit moderaten Gewinnen fort
Münchner Aldi-Mitarbeiterin packt aus: So hart ist die Arbeit an der Kasse
Jeder Einkauf im Discounter endet an der Kasse. Aber wie gut werden die Kassierer eigentlich behandelt? Eine Aldi-Süd-Mitarbeiterin hat nun Auskunft gegeben.
Münchner Aldi-Mitarbeiterin packt aus: So hart ist die Arbeit an der Kasse

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.