+
MM-Redakteurin Claudia Möllers.

Merkur-Kommentar

Umsteigen auf Öko lohnt sich

  • schließen

Eitel Freude wird zu Weihnachten nicht auf den Bauernhöfen herrschen. Seit zwei Jahren sind die Einkommen in der Landwirtschaft dramatisch zurückgegangen. Merkur-Redakteurin Claudia Möllers kommentiert.

Während sich die Verbraucher freuen über günstige Butter, Milch und Schweinefleisch, wissen viele Bauern nicht mehr, wie sie über die Runden kommen sollen.

Die Zahlen, die in Berlin und München bekannt wurden, zeigen: Die Schleuderpreispolitik des Einzelhandels muss endlich mithilfe der Verbraucher beendet werden. Aber es gibt auch Gewinner: Die rund 25 000 deutschen Ökobetriebe konnten ihr Unternehmensergebnis je Landwirt um 21 Prozent (!) auf 48 800 Euro verbessern. Sie profitieren natürlich auch von satten Förderprämien. Solche Zahlen sollten noch mehr Bauern ermuntern, auf Öko zu setzen. Das dient der Umwelt, den Tieren und steigert nach der schwierigen Umstellung das Einkommen. Vielleicht ein Gedankenanstoß für Gespräche unterm Christbaum.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erwartete US-Steuerreform sorgt für Rekorde an der Wall Street
Die erzielten Fortschritte bei der geplanten Steuerreform von US-Präsident Donald Trump haben die US-Börsen in neue Höhen katapultiert.
Erwartete US-Steuerreform sorgt für Rekorde an der Wall Street
Was mit dem Jahreswechsel auf Fahrer von Dieselautos zukommt
Für Besitzer von Dieselautos in Bayern bringt das neue Jahr vor allem Unsicherheit. Nach einem Gerichtsbeschluss muss der Freistaat bis zum 31. Dezember 2017 ein Konzept …
Was mit dem Jahreswechsel auf Fahrer von Dieselautos zukommt
Dax setzt mit Kurssprung zum Jahresendspurt an
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Montag den Grundstein für eine Jahresend-Rally gelegt. Dank des Rückenwindes von der tonangebenden Wall Street schloss der deutsche …
Dax setzt mit Kurssprung zum Jahresendspurt an
Porsche: BR-Chef will Firmen-E-Mails abends löschen lassen
Nach Feierabend geht für viele Beschäftigten die Arbeit irgendwie weiter - dienstliche Mails werden auch spät am Abend noch beantwortet. Schluss damit, fordert ein …
Porsche: BR-Chef will Firmen-E-Mails abends löschen lassen

Kommentare