Unwetterwarnung: Extreme Orkanböen am Alpenrand

Unwetterwarnung: Extreme Orkanböen am Alpenrand
+
Im Laufe des Tages soll es in Amberg, Bamberg, Sonthofen und anderen Orten zu Warnstreiks kommen. In Schweinfurt gab es bereits am Morgen erste Aktionen.

Verhandlungen für 790 000 Metaller

IG Metall startet den größten Warnstreik-Tag

München - Kurz vor den nächsten Metall-Tarifverhandlungen hat die IG Metall in Bayern den Druck auf die Arbeitgeber nochmals erhöht. Am Montag rief die Gewerkschaft Zehntausende Beschäftigte zu Protesten auf.

Die ersten Aktionen gab es am Morgen in Schweinfurt, im Laufe des Tages soll es auch in Amberg, Bamberg, Sonthofen und anderen Orten zu Warnstreiks kommen. Die IG Metall sprach vom bislang größten Warnstreik-Tag in Bayern. Allein zu einer Kundgebung bei Audi in Ingolstadt wurden rund 13 000 Menschen erwartet.

Die Tarifverhandlungen für die rund 790 000 Metaller in Bayern werden an diesem Dienstag fortgesetzt. Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld, eine verbesserte Altersteilzeit sowie eine neue tarifliche Bildungsteilzeit. Die Arbeitgeber bieten 2,2 Prozent mehr Geld.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So soll Amazons Weihnachtsgeschäft gestört werden
Im Streit um eine Tarifbindung beim Amazon hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi am Montag erneut zum Streik aufgerufen. Das könnte Auswirkungen auf das …
So soll Amazons Weihnachtsgeschäft gestört werden
Zugausfall auf Strecke Berlin-München
Berlin (dpa) - Auf der Schnellfahrstrecke der Bahn zwischen Berlin und München hat es für manche Reisende auch zum Wochenbeginn eine unschöne Überraschung gegeben.
Zugausfall auf Strecke Berlin-München
Windenergie auf See ergiebiger als erwartet
Sollen die Ziele der Energiewende erreicht werden, müssen noch deutlich mehr Windkraftwerke in Nord- und Ostsee errichtet werden, ergab eine Studie im Auftrag der …
Windenergie auf See ergiebiger als erwartet
Nach Future-Start: Bitcoin steigt weiter
Chicago (dpa) - Der Kurs der umstrittenen Digitalwährung Bitcoin ist nach dem Start des ersten Terminkontrakts an einer regulierten Börse gestiegen. Beim Handelsplatz …
Nach Future-Start: Bitcoin steigt weiter

Kommentare