Tarifkonflikt

IG Metall weitet Warnstreiks in Bayern aus

München - Die IG Metall weitet kurz vor Beginn der dritten Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie in Bayern ihre Warnstreiks deutlich aus.

Bereits in der Nacht zum Dienstag gab es erste Aktionen etwa in Aschaffenburg. Unter anderem soll am Vormittag auch die Arbeit bei Audi in Ingolstadt zeitweise ruhen. Auch bei Siemens, Linde und Kuka sind Aktionen geplant. Landesweit rechnet die IG Metall mit zehntausenden Teilnehmern, fast 70 Unternehmen sollen über den Tag verteilt von den zeitweisen Arbeitsniederlegungen betroffen sein. Die Tarifverhandlungen gehen am Mittwoch in Nürnberg weiter.

Poser-Berufe - und was dahintersteckt

Poser-Berufe - und was dahintersteckt

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax kaum bewegt in ruhigem Handel
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax ist erneut kaum von der Stelle gekommen. Ein Marktbeobachter sprach zu Beginn der Woche vor Pfingsten von einem extrem …
Dax kaum bewegt in ruhigem Handel
Gericht: Lebensversicherer müssen detailliert informieren
Frankfurt/Main (dpa) - Lebensversicherer müssen ihre Kunden nach einem Urteil des Landgerichts Frankfurt detailliert über einen wichtigen Teil der Verzinsung - die …
Gericht: Lebensversicherer müssen detailliert informieren
EU-Staaten wollen neue Regeln für Autozulassung vereinbaren
Brüssel (dpa) - Autobauer sollen nach dem Willen der EU-Länder bei Verstößen gegen Umweltvorschriften künftig Strafen von bis zu 30 000 Euro pro Fahrzeug fürchten müssen.
EU-Staaten wollen neue Regeln für Autozulassung vereinbaren
US-Investor Warren Buffett steigt bei Lanxess ein
Köln (dpa) - Der bekannte US-Großinvestor Warren Buffett ist mit einem größeren Aktienpaket beim Kölner Spezialchemie-Konzern Lanxess eingestiegen und hat damit für …
US-Investor Warren Buffett steigt bei Lanxess ein

Kommentare