Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

METRO steigert Umsatz 2007 zweistellig

Düsseldorf - Der Handelskonzern METRO hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz nicht zuletzt wegen des guten Auslandsgeschäfts zweistellig gesteigert.

Gegenüber dem Vorjahr sei der Konzernumsatz nach vorläufigen Berechnungen um zehn Prozent auf 65,9 Milliarden Euro gewachsen, teilte METRO am Donnerstag in Düsseldorf mit. Im vierten Quartal legte er um 8,3 Prozent auf 19,9 Milliarden Euro zu. Den Geschäftsverlauf im Weihnachtsquartal bezeichnete der Konzern als "insgesamt zufriedenstellend". Mit Ausnahme der Galeria Kaufhof-Warenhäuser konnten alle Vertriebslinien im vergangenen Jahr beim Umsatz zulegen. Für das Ergebnis bestätigte METRO seine Prognose. Danach soll 2007 der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) um sechs bis acht Prozent steigen. Die endgültigen Geschäftszahlen werden am 18. März veröffentlicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinderschokolade überrascht gerade alle mit einer wunderbaren Mitteilung
Die beiden Konzerne Ferrero und Unilever haben eine Zusammenarbeit vereinbart, um eine neue Eiscreme-Sorte auf den Markt zu bringen:
Kinderschokolade überrascht gerade alle mit einer wunderbaren Mitteilung
Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen
Hackerangriffe auf Autos könnten verheerende Folgen haben - und eine ursprünglich harmlose Schnittstelle für das Auslesen von Abgaswerten bietet ein Einfallstor für …
Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Porsche steht heute für PS-starke Autos und Geländewagen. Ein neues Buch enthüllt die Anfänge der Firma: Firmengründer Ferdinand Porsche entwickelte auch Kübelwagen, …
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Airbus übernimmt Steuer bei Bombardiers C-Serie
Überraschung in der Flugzeugindustrie: Airbus steigt bei der C-Serie des kanadischen Konkurrenten Bombardier ein. Der Coup ist politisch delikat - denn Bombardier ist im …
Airbus übernimmt Steuer bei Bombardiers C-Serie

Kommentare