2. Miete steigt nicht so stark wie befürchtet

- Berlin - Die Wohnnebenkosten wie für Heizung, Abwasser und Grundsteuer sind nach Angaben des Deutschen Mieterbundes im letzten Abrechnungsjahr 2005 im Vergleich zum Vorjahr um 12,3 Prozent gestiegen.

 "Hauptursache für die höheren Betriebskosten sind die gestiegenen Heizkosten", sagte Mieterbunddirektor Franz-Georg Rips. Jedoch falle der Anstieg insbesondere beim Heizöl geringer aus als vorher erwartet. Für Mieter einer 80 Qudratmeter großen Wohnung verteuere sich die sogenannte Zweite Miete (Nebenkosten) damit im Schnitt immer noch um rund 288 Euro im Jahr.

32,4 Prozent der gesamten Wohnkosten entfielen auf diese Betriebskosten. Der Mieterbund geht davon aus, dass diese Wohnnebenkosten auch in diesem Jahr weiter zugenommen haben. "Insgesamt rechnen wir mit einem Anstieg der Heizkosten von knapp 10 Prozent", sagte Rips. Weitere Anhebungen im Jahr 2007 hätten vor allem mit der Erhöhung der Mehrwertsteuer zu tun.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tausende demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
Tausende demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Berlin - Nun wird allmählich offiziell, was sich schon länger andeutete: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts.
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Düsseldorf - Über 1800 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren in Düsseldorf auf der weltgrößten Wassersportmesse „Boot“ wieder ihre Produkte vom Surfbrett bis zur …
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet
Frankfurt/Main - Nach dem Wahlsieg von Donald Trump sind die Aktienkurse in die Höhe geschossen. Doch nun kommen bei Anlegern die Sorgen zurück. Denn niemand weiß genau, …
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet

Kommentare