Milchbauern und Molkereien beginnen Verhandlungen in Berlin

Berlin - Im Streit um die Milchpreise haben sich Vertreter der Bauern und der Molkereien am Sonntagabend in Berlin zu einem ersten Gespräch getroffen. Beide Seiten wollen ausloten, ob ein gemeinsames Vorgehen in den Verhandlungen mit den Handelsunternehmen möglich ist, sagte ein Sprecher des Deutschen Bauernverbands vor dem Treffen.

Teilnehmer sind neben Verbandschef Gerd Sonnleitner der Vorsitzende des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter (BDM), Romuald Schaber, und der Präsident des Milchindustrieverbands, Karl- Heinz Engel. Wie lange das Treffen in einem Hotel in Berlin-Mitte dauern werde, sei nicht abzusehen, hieß es.

Zahlreiche Milchbauern in mehreren Bundesländern hatten ihren Lieferboykott am Wochenende fortgesetzt. "Es bedarf von der Molkereiseite nur kleiner Schritte, um die Forderungen der Milchviehhalter zu erfüllen und damit die Situation zu entspannen", teilte der BDM am Sonntag mit. Der Verband fordert von den Molkereien 43 Cent pro Liter Milch. Derzeit liegt der Milchpreis nach BDM- Angaben bei 27 bis 35 Cent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU-Kommission verhängt wohl Milliarden-Strafe gegen Google
Die EU-Kommission will Google nach übereinstimmenden Quellen in Kürze mit einer Rekordstrafe wegen Wettbewerbsverzerrung belegen und ihn zur Änderung seiner …
EU-Kommission verhängt wohl Milliarden-Strafe gegen Google
Gute Firmenstimmung schiebt Dax & Co an - US-Daten bremsen
Frankfurt/Main (dpa) - Der ungebrochene Wachstumskurs der deutschen Wirtschaft hat den Dax angetrieben. Etwas auf die Stimmung drückte allerdings der unerwartet …
Gute Firmenstimmung schiebt Dax & Co an - US-Daten bremsen
A statt A+++: Neues Energielabel für Haushaltsgeräte kommt
Luxemburg (dpa) - Die neue EU-Kennzeichnung für energiesparende Kühlschränke, Waschmaschinen und andere Haushaltsgeräte hat die letzte Hürde genommen. Die …
A statt A+++: Neues Energielabel für Haushaltsgeräte kommt
Streit um Bausparklausel: Gericht entscheidet im Spätsommer
Verbraucherschützer gegen Bausparkassen - diese Konstellation gibt es immer wieder vor Gericht. Zuletzt ging es um Kündigungen von gut verzinsten Altverträgen. Nun steht …
Streit um Bausparklausel: Gericht entscheidet im Spätsommer

Kommentare