Frisches Geld vom Investor

160 Millionen Dollar für Blog-Plattform WordPress

San Francisco - Die Anbieter der bekannten Blog-Plattform WordPress haben sich 160 Millionen Dollar frisches Geld von Investoren gesichert.

Es sei die erste Finanzierungsrunde seit 2008, betonte der Gründer und Chef der Betreiberfirma Automattic, Matt Mullenweg, am Montag. Das Unternehmen sei dabei insgesamt mit 1,16 Milliarden Dollar bewertet worden, berichtete das Technologieblog „Recode“.

Automattic stehe zwar finanziell gut da, habe aber eingesehen, dass die Firma mehr Geld für schnelleres Wachstum von WordPress und anderen Produkten investieren könne, schrieb Mullenweg in einem Blogeintrag. Unter anderem solle das Angebot für Smartphone und Tablet verbessert werden. Nach Zahlen des Webanalyse-Anbieters W3Techs läuft rund ein Fünftel der Websites weltweit auf Basis von WordPress. Die Software von WordPress ist offen und kostenlos. Automattic bietet Zusatzdienstleistungen wie das Hosting von größeren Websites kostenpflichtig an.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax und MDax schaffen Bestmarken - Wall Street treibt an
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmark hat sich zur Wochenmitte in Rekordlaune präsentiert. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax, in dem die Papiere …
Dax und MDax schaffen Bestmarken - Wall Street treibt an
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
New York (dpa) - Der milliardenschwere Finanzinvestor George Soros hat laut US-Medien einen Großteil seines Vermögens an seine Stiftung übertragen.
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
BGH zweifelt an Löschung von Markenschutz für Ritter Sport
Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) zweifelt an zwei Entscheidungen über die Löschung von Markenschutzrechten für Ritter Sport und Dextro Energy.
BGH zweifelt an Löschung von Markenschutz für Ritter Sport
Thomas Cook gründet eigene Airline für Mallorca
Bad Homburg (dpa) - Der Reisekonzern Thomas Cook gründet mitten in der Neuordnung der deutschen Luftverkehrsbranche eine eigene Airline für die beliebte Ferieninsel …
Thomas Cook gründet eigene Airline für Mallorca

Kommentare