+
Immer mehr Händler machen mit Ebay Millionen-Umsätze

Millionen-Umsätze: Ebay wird zur Goldgrube

München/Berlin - Immer mehr Händler machen nach Informationen des “Focus“ im Online-Auktionshaus Ebay Millionen-Umsätze. Einige davon sind erst seit kurzem dabei.

Mindestens 480 Ebay-Händler in Deutschland werden in diesem Jahr eine Million Euro Umsatz erzielen - oder mehr. Das bedeutet einen Zuwachs von 39 Prozent oder ein Plus von 134 Händlern im Vergleich zum Vorjahr, wie das Nachrichtenmagazin in München unter Berufung auf das Unternehmen berichtet.

18 der 134 neuen Umsatz-Millionäre starteten den gewerblichen Handel laut “Focus“ sogar erst im Jahr 2009. Das Volumen der Millionen-Verkäufer wuchs im vergangenen Jahr durchschnittlich um 400 000 Euro. Eineinhalb Jahrzehnte nach Gründung hat Ebay laut “Focus“ Schwierigkeiten, international wie geplant zu wachsen. In Deutschland sank der Umsatz 2009 insgesamt um 14 Prozent auf 820 Millionen Euro.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Catering-Tochter der Lufthansa streicht rund 2000 Jobs
Frankfurt/Main - Bei der Catering-Tochter der Lufthansa fallen einem Zeitungsbericht zufolge in den kommenden Jahren rund 2000 Jobs weg.
Bericht: Catering-Tochter der Lufthansa streicht rund 2000 Jobs
Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Brexit-Sorgen und Strafzoll-Drohungen von Donald Trump gegen deutsche Autobauer haben am Montag die Dax-Anleger verunsichert. An den Verlusten …
Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die Hersteller konkret?
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten
Hannover (dpa) - Bei den Tarifverhandlungen für die rund 11 000 Beschäftigten der Geld- und Werttransportbranche sind sich beide Seiten noch nicht näher gekommen.
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten

Kommentare