+
Immer mehr Händler machen mit Ebay Millionen-Umsätze

Millionen-Umsätze: Ebay wird zur Goldgrube

München/Berlin - Immer mehr Händler machen nach Informationen des “Focus“ im Online-Auktionshaus Ebay Millionen-Umsätze. Einige davon sind erst seit kurzem dabei.

Mindestens 480 Ebay-Händler in Deutschland werden in diesem Jahr eine Million Euro Umsatz erzielen - oder mehr. Das bedeutet einen Zuwachs von 39 Prozent oder ein Plus von 134 Händlern im Vergleich zum Vorjahr, wie das Nachrichtenmagazin in München unter Berufung auf das Unternehmen berichtet.

18 der 134 neuen Umsatz-Millionäre starteten den gewerblichen Handel laut “Focus“ sogar erst im Jahr 2009. Das Volumen der Millionen-Verkäufer wuchs im vergangenen Jahr durchschnittlich um 400 000 Euro. Eineinhalb Jahrzehnte nach Gründung hat Ebay laut “Focus“ Schwierigkeiten, international wie geplant zu wachsen. In Deutschland sank der Umsatz 2009 insgesamt um 14 Prozent auf 820 Millionen Euro.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lufthansa nimmt Milliarde in die Hand
In der Air-Berlin-Pleite macht die Lufthansa Nägel mit Köpfen: Die Frankfurter nehmen eine Milliarde Euro zum Flugzeugkauf in die Hand. Bei Air Berlin zittern die …
Lufthansa nimmt Milliarde in die Hand
Uniper-Vertreter fürchten um Jobs
Nach der Verdopplung seines Börsenwertes steht der Energiekonzern Uniper vor einer Übernahme durch den finnischen Versorger Fortum. Die Arbeitnehmervertreter bangen um …
Uniper-Vertreter fürchten um Jobs
Darum rät die EU-Kommissarin keine Fischstäbchen zu kaufen 
Butterkekse ohne Butter, Fischstäbchen fast ohne Fisch: Die EU-Kommission rät Osteuropäern vom Kauf minderwertiger Marken-Lebensmittel ab.
Darum rät die EU-Kommissarin keine Fischstäbchen zu kaufen 
Fipronil-Skandal: EU-Kommission ist gegen Sanktionen
Die EU-Kommission will im Skandal um den Giftstoff Fipronil in Eiern keine Sanktionen, wegen der späten Information der Mitgliedstaaten, erheben. 
Fipronil-Skandal: EU-Kommission ist gegen Sanktionen

Kommentare