Millionenbetrug bei Karstadt: Vier in Haft

- Essen - Der angeschlagene Karstadt-Quelle-Konzern soll durch eine Betrugsaffäre um knapp sechs Millionen Euro geschädigt worden sein. Vier ehemalige Mitarbeiter der Karstadt Warenhaus AG zwischen 48 und 57 Jahren stehen im Verdacht, einem Düsseldorfer Lufttransportunternehmer zwischen 1995 und 2004 Scheinrechnungen in Millionenhöhe für nie erbrachte Leistungen bezahlt zu haben. Im Gegenzug hätten die Karstadt-Mitarbeiter Schmiergelder und Sachzuwendungen erhalten, bestätigten Sprecher des Unternehmens und der Polizei.

<P>Nach der Aufdeckung der Betrügereien durch die konzerneigene Revision habe sich ein 48-jähriger Karstadt-Mitarbeiter aus Hilden durch einen Sprung von der Ruhrtalbrücke das Leben genommen. Hintergrund soll eine zuvor ausgesprochene Beurlaubung gewesen sein. Der 48-Jährige soll wie drei Kollegen aus seiner Abteilung zum Kreis der Schmiergeldempfänger gehört haben.</P><P>Die drei teilweise geständigen Männer im Alter von 49, 53 und 57 Jahren und der 54-jährige Inhaber des Lufttransportunternehmens wurden festgenommen. <BR>Die Karstadt Warenhaus AG habe sich mittlerweile von allen in die Affäre verstrickten Mitarbeiter getrennt, sagte ein Unternehmenssprecher. Auch die Zusammenarbeit mit dem Düsseldorfer Unternehmen sei beendet worden.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einfach-Handy Nokia 3310 kommt zurück
Barcelona - Als hätte es die Smartphone-Revolution nicht gegeben: Das klassische Einfach-Handy Nokia 3310 wird neu aufgelegt. Die bunte Reinkarnation bekam beim Mobile …
Einfach-Handy Nokia 3310 kommt zurück
Google heizt Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft an
Barcelona - Google Assistant gegen Alexa gegen Siri: Der Kampf digitaler Assistenten um die Gunst der Nutzer spitzt sich zu. Google will nun im Kielwasser der …
Google heizt Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft an
LG präsentiert neue Geräte - G6 mit großem Bildschirm
Barcelona - Wird es erfolgreicher, als der Vorgänger? LG stellt auf dem Mobile World Congress mit dem G6 das aktuellste Modell seines Smartphone-Flagschiffs vor - und …
LG präsentiert neue Geräte - G6 mit großem Bildschirm
Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung
Warren Buffetts Gespür für lukrative Geldgeschäfte hat seinen Aktionären einen weiteren Milliardengewinn beschert. In seinem Brief an die Investoren macht die …
Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung

Kommentare