+
Die Deutsche Bank hat einem Vergleich in Millionenhöhe zugestimmt.

Millionenstrafe für Deutsche Bank und Citigroup

Washington - Nach der Pleite von fünf Genossenschaftsbanken in den USA haben die Geldinstitute Citigroup und Deutsche Bank einem Vergleich in Höhe von 165 Millionen Dollar zugestimmt.

Umgerechnet 121,2 Millionen Euro beträgt der Vergleich in Höhe von 165,5 Millionen Dollar. Den Kreditinstituten war vorgeworfen worden, die Genossenschaftsbanken nicht ausreichend über die Risiken von mit Hypotheken gesicherten Wertpapiere informiert zu haben.

Wirtschaftskrise: Diese Banken hat es am meisten getroffen

Wirtschaftskrise: Diese Banken hat es am meisten getroffen

Die Deutsche Bank zahle 145 Millionen Dollar, die Citigroup trage 20,5 Millionen Dollar zu der Vergleichssumme bei, teilte die US-Bundesbehörde National Credit Union Administration am Montag mit. Die Banken äußerten sich nicht zu den Vorwürfen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Marchionne tritt ab: Überraschender Führungswechsel bei Fiat-Chrysler und Ferrari
Die Autobauer Fiat-Chrysler und Ferrari ersetzen überraschend ihren Chef Sergio Marchionne. Offenbar wegen gesundheitlicher Probleme.
Marchionne tritt ab: Überraschender Führungswechsel bei Fiat-Chrysler und Ferrari
Ära Marchionne endet bei Fiat Chrysler und Ferrari vorzeitig
Der Mann, der die Autobauer Fiat und Chrysler einst rettete, sollte eigentlich erst 2019 abtreten. Doch nun ist für Konzernchef Sergio Marchionne schon deutlich früher …
Ära Marchionne endet bei Fiat Chrysler und Ferrari vorzeitig
G20-Treffen: Finanzminister Scholz wirbt für freien Handel
Eigentlich stehen die Zukunft der Arbeit und die Verbesserung der Infrastruktur auf der G20-Agenda. Wegen des anhaltenden Streits zwischen den USA, China und der EU um …
G20-Treffen: Finanzminister Scholz wirbt für freien Handel
Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen
New York (dpa) - Zehntausende Dokumente mit sensiblen Daten großer Autohersteller sind laut einem Zeitungsbericht vorübergehend öffentlich im Internet aufgetaucht.
Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen

Kommentare