+
Dem Bananen-Konzern Pacific Fruit muss 8,9 Millionen Strafe zahlen

Millionenstrafe gegen Bananen-Konzern

Brüssel - Dem Bananen-Konzern Pacific Fruit wurde eine satte Geldstrafe aufgebrummt. Warum der Importeur fast neun Millionen Euro zahlen muss und was das bekannte Unternehmen Chiquita damit zu tun hat:

Verbraucher in Südeuropa haben Mitte des vergangenen Jahrzehnts zuviel für Bananen bezahlt. Der Bananen- Konzern Pacific Fruit muss eine Geldbuße von 8,9 Millionen Euro in die EU-Kasse zahlen, weil er mit dem Konkurrenten Chiquita illegal Preise absprach, entschied die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel.

Chiquita kommt ohne Strafe davon, da das Unternehmen die EU-Kartellwächter über die Absprachen informiert hatte. Betroffen waren laut Kommission Märkte in Italien, Griechenland und Portugal in den Jahren 2004 und 2005.

Bereits 2008 bestrafte Brüssel Preisabsprachen bei Bananen in nördlichen EU-Mitgliedsstaaten, darunter auch Deutschland. Damals mussten die betroffenen Unternehmen eine Geldbuße von insgesamt 60,3 Millionen Euro zahlen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Dennoch hat sie an Schwung verloren.
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag mit leichten Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Gute Wachstumszahlen aus der US-Wirtschaft halfen ihm, sein Minus …
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Vanille ist die Lieblings-Eissorte der Deutschen. Bald könnten den Eisjüngern aber schmerzhafte Veränderungen ins Haus stehen.
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Auf dem G7-Gipfel kritisierte Donald Trump scharf den deutschen Handelsüberschuss gegenüber der USA. Jetzt reagiert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit einer …
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA

Kommentare